gehen alle töpfe bei dem herd?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das heißt Induktionsherd. Halt einen Magneten an Deine Töpfe, wenn er angezogen wird, sind sie geeignet dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pythonpups
28.08.2016, 14:14

Hab's mal gegoogelt. Das ist ein Glaskeramikkochfeld. Keine Induktionstechnik.

0

Deine Kollegin meint einen INDUKTIONS-Herd.

Dieser Herd benötigt Töpfe mit Eisen im Boden, damit sie magnetisch sind.  
Vorteil ist ein wesentlich kleinerer Stromverbrauch, da die Hitze erst im Topf entsteht und nicht auf der Herdoberfläche.  

Dein AEG gehört nicht dazu. Er benutzt ein Ceranfeld mit herkömmlicher Elektrowärme, die man leicht an der rotglühenden Oberfläche erkennt.
Inzwischen gilt diese Technik als veraltet und unökonomisch, da die Hitze des Herdes zu einem großen Teil in die Raumluft entweicht.
Der einzige Vorteil ist, dass man alle Arten von Töpfen nutzen kann, auch mit nicht magnetischem Aluminium-Boden.  

Gruß DER ELEKTRIKER  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten die nicht gehen?  Wenn es angeboten würd und auch da steht , müssen sie gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pythonpups
28.08.2016, 14:19

Google mal Induktionstechnik...

0

Deine Freundin meint Induktion.

Dein Herd hat ein normales Cerankochfeld. Du kannst also alle Töpfe verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Induktionskochfeldern gehen nur geeignete Töpfe und Pfannen. Das von dir angegebene Modell habe ich nach kurzem googeln als Ceran Kochfeld identifiziert. Von daher gehen alle Töpfe und Pfannen.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Induktionsplatten sind, dann brauchst du dafür geeignete Töpfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?