Geheimnis! Soll ich es ihm wirklich sagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöchen, schön zu hören, dass es dir gut geht, abgesehen von der einen Sache. Ich bin ganz ehrlich, damit ist nicht zu spaßen! Wenn du das Gefühl hast, dass du wirklich wieder in die Gefahr kommst dich öfters zu ritzen würde ich es auf jeden fall jemandem anvertrauen. 

Wenn du dich so schlecht mit deiner Therapeutin verstehst, würde ich dir auf jeden fall raten, dass du zu einem Anderen gehst, denn das ist doch sonst nir rausgeschmissenes Geld! Suche dir lieber eine/n Bessere/n.

Liebe Grüße:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich den anderen Antworten nur anschließen. Such dir dir bitte einen neuen Therapeuten. Und wenn es dir hilft solltest du auch mit deinem Lehrer reden.

Alles Gute:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm, wenn du dich damit wohlfühlst und mach dich auf die Suche nach einer neuen therapeutischen Begleitung, denn wenn keine gute Basis da ist, wird die Therapie auch weniger von Erfolg gekrönt sein können.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?