Frage von Amira77, 68

Kann ich heimlich Muslima sein?

Hallo,

ich möchte gerne Muslima werden, aber mein Freund ist da total gegen. Kann ich auch heimlich Muslima sein? Meine Familie sind alle Christen und sie mögen keine Moslems. Bin also auf dem Gebiet total allein gelassen. Kann ich auch im geheimen an Allah glauben? Ich trage in der Öffentlichkeit einen Hijab, aber hab meinem Freund gesagt es ist zum Schutz damit mich Männer nicht angreifen oder anmachen (bei uns werden häufiger Frauen angegriffen in letzter Zeit)

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Antwort
von girl1942000, 68

Ja du kannst es heimlich sein, aber meiner Meinung nach solltest du es lieber zeigen. Sie sollten dich so akzeptieren wie du bist und wie du dich fühlst.Denn du musst dich ja schließlich nicht wegen anderen verstellen. Aber es gibt ein paar Dinge die man beachten muss: Um Muslima zu werden musst du einen bestimmten Satz sagen(am besten gehst du in die moschee dafuer). Und man muss sich halt an die Regeln halten wie zum Beispiel kein Schweinefleisch usw.. Ich wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort
von Nordseefan, 60

Dann ist dein Freund ein AR....

Wir haben schließlich Religionsfreiheit.

Und wenn du glaubst nicht angegriffen zu werden nur weil du Hijab trägst, dann bist du schiefgewickelt. Vielleicht gerade dann und deshalb!

Antwort
von nowka20, 37

das kannst du machen, wenn es deine seele dahin zieht

Antwort
von DarkScammer321, 64

Entweder offen und ganz oder lass die Religionen einfach ganz sein.

Antwort
von lohne, 51

Du kannst im Herzen sein was du gerne möchtest. Aber nur deshalb Muslim zu werden damit du nicht angesprochen wirst halte ich ausgemachten Unsinn.

Kommentar von Amira77 ,

Nee, das meine ich auch nicht. Ich will wegen dem Glauben Muslima werden. Aber hab bischen Angst halt vor den Reaktionen anderer

Kommentar von lohne ,

Hast du dich schon eingehend mit dem Glauben auseinander gesetzt, den Koran gründlich gelesen + der Kommentare? Oder willst das nur sein um "anders" zu sein und dich interessant zu machen? Gehe in dich und prüfe dich wg. deiner Motivation.

Antwort
von comhb3mpqy, 39

Du solltest dich mit deine Eltern mal darüber unterhalten. Wie alt bist du denn?

Ich bin übrigens Christ, wenn du wissen willst warum kannst du dir gerne meine beantworteten Fragen ansehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community