Gehe seit einer Woche zur Theorie, bin nicht fit, normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte mir für meine Prüfung ein paar "Grundregeln" gemerkt die scheinbar geholfen haben Fehler zu vermeiden.

Die meisten Fragen in Hinblick auf Drogen waren sehr einfach zu beantworten indem man einfach alles ankreuzt was negativ ist bzw im Zweifel das schlimmste.

"Wie verhalte ich mich" Fragen sind meist damit zu beantworten das man möglichst defensiv ist und alles schlimme auf dieser Welt plötzlich eintreten kann.

Vorfahrt .. das muss man einfach können Schilder beachten und Grundregeln kennen.

Habe sehr lange keine Fragebögen mehr gesehen aber ich würde vermuten das es immernoch ähnlich ist ^^ eventuell hilft dir das ein paar Fragen einfacher zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aufjedenfall.... Der Theorie Unterricht ist sowieso unnötig, aber mit der App kann man gut lernen. Mach einfach weiter und bleib am Ball

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miete187
30.08.2016, 11:34

In einen guten Theorieunterricht hast du 70 % der Fragen nach 14 Stunden drauf.

An den Fragesteller: Setz dich in die Fahrschule mit deiner App....dann können sie dir deine Fragen erklären.

0
Kommentar von Willibaldo
30.08.2016, 11:35

sehe ich nicht so

0
Kommentar von Willibaldo
30.08.2016, 11:37

kann natürlich sein, aber bin trotzdem locker durch gekommen

0

Nein nein, da ist nichts schlimmes dran! Ich habe einen Bekannten der war ein Jahr in der Theorie weil er 2x durchgefallen ist und eben nie gelernt hat. Ich persönlich habe auch ungefähr 5 Wochen gebraucht (wobei ich wöchentlich nur 2x zum Unterricht konnte)

Geh einfach erst zur Prüfung, wenn du dir selber sicher bist, dass du es packst, auch wenn es noch ein paar Wochen dauert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

soll das heißen, dass du die erste Woche die Theoriestunde der Fahrschule besuchst? Falls das der Fall ist, brauchst du dir noch keinen Stress machen, du hast noch genug Zeit um alles zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einzigartigacc
30.08.2016, 11:11

Haben schon alle themen durch, lerne jetzt für die Prüfung.

0

TIP: Nicht auswendig lernen versuchen, sondern verstehen warum eine Regel so ist wie sie ist beim Fahren. Dann ist alles ganz einfach.

Am besten lernst Du wenn Du Dich von jemandem Fragen lässt. Und Du das dann erklären musst.

zB: Warum ist bei uns "Rechts vor Links" besser als "Links vor Rechts"? Überleg mal, dahinter steckt ne Logik!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?