Gehe ich in Richtung Magersucht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst bist du erstmal im Untergewicht. Dein Gewicht sagt noch lange nicht, ob du magersüchtig bist oder nicht, Magersucht ist eine psychische Erkrankungen und nicht gleichbedeutend mit Untergewicht.

Dein Essverhalten jedoch deutet durchaus in die Richtung einer psychischen Erkrankung. Sich viermal am Tag zu wiegen ist nicht normal, und auch vollständig überflüssig, da das Gewicht im Laufe des Tages natürlicherweise +-2 Kilo schwankt. Seitdem zählst du auch Kalorien, obwohl auch dies bei dir vollständig überflüssig wäre. Es zeugt von einem starken Kontrollzwang, der da losgebrochen ist. Dass du auf kalorienreiche Lebensmittel verzichtest, obwohl du bereits untergewichtig bist, deutet zusätzlich auf selbstschädigendes Verhalten und körperliche Wahrnehmungsstörungen hin.

Beides zusammen lässt vermuten, dass möglicherweise eine Essstörung, vermutlich Magersucht, vorliegt. Bitte wende dich umgehend an deinen Arzt und andere Vertrauenspersonen um eine Diagnose und Hilfe zu erhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuuuj
13.12.2015, 18:56

Danke für deine Antwort :) Ich habe demnächst einen Termin beim Hausarzt und werde mit ihm das weitere Vorgehen besprechen.

0

Du bist zumindest untergewichtig und hast anscheinend den Zwang, Dein Gewicht mehrfach am Tag zu kontrollieren. Bitte lass Dich beraten, das kann ein Arzt oder ein guter Freund sein der sich damit auskennt. Wichtig ist, daß aus Deiner Befürchtung keine Wahrheit wird, keine Zwänge und Kontrollen Dein Leben bestimmen werden. Steuere dagegen, solange Deine Psyche kein falsches Selbstbild von Dir produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuuuj
13.12.2015, 18:54

Danke für deine Antwort :) Ich habe demnächst einen Termin beim Hausarzt.

1

Du siehst das total falsch !!! Schau mal wenn du eine gute Figur willst ,ist hungern eindeutig der falsche Weg dahin . Trainieren wäre viel besser , es macht Spaß , hält fit , und Beine etc. werden einfach schön , ich persönlich und Freunde auch finden so trainierte Beine richtig TOP. Du solltest das unbedingt ändern . Denk drüber nach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuuuj
13.12.2015, 18:49

Danke für deine Antwort :) Du hast recht, trainierte Körper sehen sehr schön aus.

0

Das ist schon magersucht dein normal gewicht wäre um die 65 kg und das du alle 4 stunden auf die wage gehst ist auch zuviel den du wiegst dein trinken und essen damit nach das bringt so nichts bitte frage mal deinen Hausarzt um rat.Wiegen sollte man sich nur 1 mal die woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fremdgebinde
21.11.2015, 13:30

65 kg wären zu viel. 55 kg sind ideal

0
Kommentar von fuuuj
13.12.2015, 18:53

Danke für deine Antwort :) Ich habe demnächst einen Termin beim Hausarzt.

0

du musst deine Einstellung zum Leben ändern .Bei dir dreht sich alles nur ums Gewicht .Zuerst die Waage in den Keller stellen ,dann überlegen was wohl nach langer Zeit mal richtig gut schmecken könnte ,und genießen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuuuj
13.12.2015, 18:52

Danke für deine Antwort :) Leider kann ich die Waage aufgrund meiner Familienmitglieder nicht in den Keller stellen.

0

ich versteh euch nciht mädels, anstatt ihr euren körper hegt und pflegt, damit er euch das maximum an schönheit schenkt, quält ihr ihn.

mach doch lieber kraftsport, ernähr dich ausreichend und sei happy.

ich mach ja 5 x die woche kraftsport und habn sixpack, bin seit 2 stunden auf und habe heute schon gegessen 2 butterwecken, 5 duplos, 2 käsebrötchen, 1 packung kekse. ok, hab heute freßtag, aber sonst esse ich dan halt unegfähr die gleichen kalorien in form von sauberer nahrung wie reis und hähnchenbrust usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuuuj
13.12.2015, 18:48

Danke für deine Antwort :)

Ich habe deinen Rat befolgt und gehe nun 3x wöchentlich ins Fitnessstudio für Krafttraining.

1

Was möchtest Du wissen?