Frage von Konzulweyer, 38

Gehe alle 3 Monate zum Gesundheitscheck. Dies dauert in der Regel 3-4 Std bis ich auf Arbeit erscheinen kann. Darf mir AG 1 Tag Urlaub abziehen?

Bin Busfahrer. AG ist dies nicht recht, weil er für den Ausfall einen anderen Kollegen einsetzen muß, und für mich, wenn ich am späten Vormittag zur Arbeit komme keine Verwendung hat. Ein fliegender Wechsel ist auch nicht vorgesehen, da der Bus den ganzen Tag auswärts eingesetzt ist. Darf Arbeitgeber nun für den vierteljährlichen Arztbesuch mir Urlaub abziehen. Kann mir jemand sagen, ob dies irgendwo geregelt ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ttanjja, 16

Frage doch mal bei deiner Krankenkasse nach.... Wenn du dafür Urlaub opfern musst, dann würde ich aus dem Programm aussteigen.
Vielleicht kann der Arzt dir für den Besuch eine Bescheinigung ausstellen o.ä.

Antwort
von musso, 24

warum denn so oft?

Kommentar von Konzulweyer ,

Ich nehme an einem Gesundheitsprogramm der Krankenkasse teil wegen Diabetes. Darf aber trotztem Bus fahren. Weil da wird festgestellt, ob alles im grünen Bereich ist.

Kommentar von musso ,

ist das mit deinem Arbeitgeber abgsprochen? Und muss das immer am Vormittag sein?

Kommentar von Konzulweyer ,

Ja, weil ich nüchtern sein muß. Kein Essen wegen Blutentnahme usw. Ich wollte nur wissen ob dies Rechtens ist mit dem Urlaubsabzug. Wenn ich Beamter wär, wärs wahrscheinlich kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten