Gehasst von der Mutter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Respekt muß von beiden Seiten kommen. Eine Entschuldigung hat noch niemanden umgebracht. Ja, es ist absolut nicht in Ordnung, wenn Kinder geschlagen werden- aber vermutlich bist du im Moment sowieso nicht der umgänglichste Mensch. Wenn sich deine Mutter also nicht anders zu helfen wußte, dann versuche, es zu verzeihen. Und: ich denke nicht, dass deine Mutter dich haßt, sie ist einfach mit den Nerven am Ende. Man liebt nämlich seine Kinder und manchmal sind es gerade die Problemkinder, die man ganz nahe am Herzen trägt. Und das läßt einen als Mutter um so eher verzweifeln, wenn man vom Kind durch sein Verhalten vermittelt bekommt, es nimmt einen nicht wahr, oder verachtet einen, will nichts mehr zu tun haben mit der Mutter. Wenn du deine Mutter mit deinem Verhalten permanent verletzt, ist das so schwer nachzuvollziehen, dass sie aggressiv dir gegenüber wird?

Denke drüber nach! Wäre ein Vertrauensverhältnis zwischen euch nicht viel angenehmer? Glaub mir, du bist erst 11, du wirst deine Mum noch brauchen! Sag ihr, dass dir nicht bewußt ist, wie sehr du ihr wehtust, entschuldige dich...Und hör auf, deine Elternteile gegeneinander auszuspielen...es reicht doch, wenn sie Knatsch miteinander haben, da müssen sie doch nicht auch noch über dich streiten, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nichtbekannt112
01.09.2016, 18:52

Sie haben vollkommen Recht..Danke ☺

0

Ich glaube nicht,das deine Mutter dich hasst. Sie hat im Affekt gehandelt und überreagiert. Einmal, als sie dich geschlagen hat und dann, als sie gesagt hat, das du keine Mutter mehr hast und sie dich nie wiedersehen will  Lass deiner Mutter ein bisschen Zeit, warte, bis sie sich beruhigt hat. Dann tut es ihr bestimmt auch wieder leid, das sie dich so mies behandelt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war auch einmal so wie du. Das Ende vom lied keinen Kontakt zum betroffenen Elternteil. Halte dich etwas zurück. Es handelt sich schließlich um deine Eltern. Natürlich rechtfertigt das nicht, dass deine Mutter dich geschlagen hat. Gib deinem Vater und deiner Mutter etwas Zeit, währenddessen bist du gehorsam und respektvoll. Dann könnte sich alles zum guten wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung