Gehaltvorstellung: Mitarbeiter in der Produktionseinheit Verwaltung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt durchaus auch auf die Branche an- findet ggf. auch ein Tarfifvertrag Anwendung? Ganz maßgeblich wäre auch ob du Vorerfahrungen in der Verwaltung hast und ob West- oder Ostdeutschland bzw. ggf. so Metropolen wie München oder Frankfurt. Ohne Vorerfahrung und außerhalb der Metropolen kannst du max. 9 - 10 Euro einkalkulieren, ggf. sogar nur Mindestlohn. Dein Abi hat da nahezu gar keinen Wert- die spezifische Berufserfahrung zählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einerseits hast Du keine Ausbildung, andererseits Abi, nicht nur HSA:

Ist aber eine Hilfstätigkeit. Mindestlon, evt. etwas drüber.


Ist auch bisschen wie Pokern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Art der Arbeit kennst, frag in der Gewerkschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du wieviele Stunden du arbeiten musst ? Wenn ja reche mal mit 9 € die Stunde oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psssh
07.09.2016, 10:37

Brutto oder Netto?

0

Ich habe keine Ausbildung, es ist ein Hilfsjob. Nehme an Vollzeit, aber das geht nicht aus der Stellenanzeige hervor.

Also nochmal genauer:

Anforderung: min Hauptschule (hab Abi)

Job Hilfstätigkeit in der Verwaltung

Was haltet ihr von 2000€ Brutto ...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
07.09.2016, 10:23

Bei VZ (40h= 173 Monatsstunden) sind das knapp 11,60€ pro Stunde. Für ungelernt und Hilfsjob. Eher unwahrscheinlich,da auch das Brutto zu kommen.


Problem ist immer: nicht zu hoch pokern, aber auch nicht zu billig verkaufen.


Ich sehe Gehaltsvorstellungen immer eher wie eine Verhandlungsbasis.

1