Frage von PascalKrehl, 49

Gehaltserhöhung,Vorstellung Realistisch?

Hallo Ich arbeite seit einem Jahr in einer Firma mit ca 25 Angestellten. Eingestellt worden bin ich als Lagerarbeiter mit einem Gehalt von 1600€ Nun mache ich seit ca 6 Monaten bei uns in der Firma den Vor Ort Kunden verkauf/Beratung und die Kassenabrechnung.was an manchen Tagen ca 50% der Arbeitszeit ausmacht. Da dies ja eigentlich nicht zu meinen Aufgabengebiet gehört möchte ich demnächst zu meinen Chef gehen bezüglich einer Gehaltserhöhung. Meine Gehaltsvorstellungen lagen bei 1800€ ist das Realistisch oder zuviel/zuwenig?

MfG Pascal

Antwort
von grubenschmalz, 37

Brutto oder Netto?

Kommentar von PascalKrehl ,

brutto

Kommentar von grubenschmalz ,

Also ich finde beides Gehalt relativ wenig, aber das kommt natürlich drauf an, wo sich die Firma befindet und wie deine Qualifikationen sind. 

Ich würde von 10% mehr, also 160 EUR mehr, ausgehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten