Frage von ManLie79, 27

Gehalt vom ehemaligen Arbeitgeber erhalten, muss ich es melden ?

Hallo. Meine Frau hat am 01.November eine neue Beschäftigung aufgenommen. Zuvor hatte sie von 2 Unternehmen eine Zusage. Bei dem zweiten Unternehmen hatte sie noch vor dem 01. November abgesagt. Vor einer Woche erhielt sie dennoch eine Kündigung zum 30. November. Das war uns dann erstmal egal soweit. Heute bekommt sie dann tatsächlich ein Monatsgehalt überwiesen. Wie schon gesagt, sie hat dort keinen Tag gearbeitet. Die Frage: muss sie sich mit der Firma in Verbindung setzen und das ganze dort melden ?

Antwort
von moonrox, 20

Ja, da es nach dieser Schilderung um eine nicht erbrachte Leistung geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten