Frage von Berlinerkind7, 32

Gehalt Job AG reicht nicht, welche Möglichkeit (Hartz4)?

Hallo Leute, für mich ergibt sich vielleicht die Möglichkeit einen Job anzunehmen, bei dem ich 700€ verdienen würde. Ich bin Steuerklasse 4 und brauche dann noch eine Fahrkarte für 150€. Dazu kommen natürlich noch die Kosten für Miete etc. und das reicht nicht zum Leben. Kann ich also Hartz4 beziehen (Miete, Versicherung gedeckt) und dann monatlich 150€+350€ behalten? Wird die Fahrkarte vom Amt übernommen bzw kann ich sie steuerlich absetzen? Ich wäre euch für eine respektvolle Antwort, die auf meine Frage eingeht, und ohne Bewetung der Situation einhergeht, sehr dankbar und würde mich freuen! Grüße

Antwort
von Chicken1990, 19

Also ich theoretisch solltest du was bekommen. Es geht aber letztlich darum wie hoch dein "Grundbedarf" ist. Das heisst wie hoch die Kaltmiete ist + Heizkosten (Strom wird nicht übernommen) + Regelsatz (für einen Single sind das 404 €, wie das für Personen mit Kindern und Ehemann/ Partner ist, weiss ich leider nicht genau). 

Also Fahrkarte wird in der Regel nicht bezahlt, in Hamburg kann man z.B. noch die Sozialkarte beantragen, da bekommt man dann 20 Euro für die Fahrkarte erlassen, wie das im Rest von DE ist weiss ich leider nicht. Wobei 20 euro bei einer 150€ Karte auch nicht das Gelbe vom Ei sind.

Großer Nachteil wenn du mit H4 aufstockst, bist du im System, das heisst, dass du von denen genervt wirst, dass du dir eine Arbeit suchen sollst wo du komplett von leben kannst ohne H4. 

Achso und wenn du dann mit deiner Miete über den "Ortsüblichen Mietpreis" drüber liegst, ob du die Miete nun selber zahlst oder nicht, kann es sein, dass das Jobcenter sagt, dass du in eine "angemessenere" Wohnung ziehen musst. 

Also Tipp von mir: Wenn es möglich ist, versuche vom H4 fern zu bleiben, das ist ein Fluch und du du kommst da nicht so schnell raus sofern du nicht gleich super Arbeit findest mit der du alles selber finanzieren kannst. Und nebenbei kannst du das Pech haben und an völlig bescheu**** Mitarbeiter zu geraten die wirklich einfach zu dumm für solche Arbeit sind oder zu faul. 

Ich hoffe ich konnte dir ein klein bisschen helfen. Du kannst ja sonst mal bei einem Hartz4 Rechner (HartzIV.org) alles eingeben und schauen was ungefähr dabei raus kommt, bei mir hat es fast immer gestimmt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten