Gehalt gekürzt, ist das zulässig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei jeder gehaltsänderung, ob mehr oder weniger lohn , muss der arbeitnehmer  informiert werden. hast du denn bei der gehaltserhöhung nie nachgefragt oder dich irgendwie bedankt beim chef ? normalerweise kommt da ein schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janno90
02.03.2016, 17:25

Selbstverständlich, bedankt habe ich mich dafür und es wurde zwischen "Tür und Angel" kurz erwähnt, dass die Gehaltserhöhung lt. Arbeitsvertrag umgesetzt wurde.

Wie ich gerade schon beantwortet habe, ist eine jährliche Gehaltserhöhung im Arbeitsvertrag festgehalten, jedoch ohne spezifische Angaben um wieviel % oder €, was ich vergesen habe, mit zu erwähnen.

0

Hi,

und warum redest du nicht mit einen Verantwortlichen Mitarbeiter darüber?

Du könntest diese Fragen doch deinen Vorgesetzten stellen? Warum machst du das nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janno90
02.03.2016, 17:29

Da es sich um ein kleines Familienunternehmen handelt, in diesem Fall mein Chef der direkt Ansprechpartner ist und dieser sich auf Geschäftsreise befindet, stelle ich die Frage hier.

Leider habe ich die nächsten zwei Wochen keine Möglichkeit für ein persönlioches Gespräch und am Telefon möchte ich sowas nicht klären.

Vielen Dank für die Antwort.

0

ja, du hast ja keine vertragsänderung bekommen

der chef hatte dir eine sondergratifikation gegeben, warum auch immer

jetzt nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janno90
02.03.2016, 17:20

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe ganz vergessen, zu erwähnen, dass in meinem Arbeitsvertrag eine Lohnerhöhung festgehalten ist, die jährlich erfolgt, jedoch ohne Angabe um wieviel % oder um welchen Wert es sich handelt.

Vielleicht spielt der Aspekt auch noch eine Rolle?

0

Sprech doch einfach mal deinen Arbeitgeber/Arbeitgeberin darauf an.

Lg sky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janno90
02.03.2016, 17:27

Werde ich machen. Jedoch arbeite ich in einem kleinen Familienunternehmen und habe heute leider keinen Ansprechpartner (in dem Fall der Chef) mehr antreffen können um ein Gespräch zu suchen, da sich dieser auf Geschäftsreise befindet und erst in 2 Wochen wieder da ist.

Trotzdem Danke für den Tipp.

0