Frage von Laurahustadt, 37

Gehalt Frage bei minijob?

Hallo Liebe Community,

Ich habe vor kurzem einen Minijob bei Rewe als Kassiererin bekommen, dort fange ich quasi auf Papier am 07.03.2016 an also morgen. Gehalt gibt es immer am 15. Ich bin schon bereits auf 3 arbeitstage vorgeplant für diese woche, was heißt das ich diese woche an 3 verschiedenen tagen arbeiten werde. Meine frage hierbei, Kriege ich noch meinen lohn zum 15.03 ausgezahlt? Ich werde an den 3 tagen jeweils 6 stunden arbeiten bei einem stunden lohn von 8.50€ das heiß an einem tag 51€ und mal 3 tage sind das 153€ die ich erarbeitet habe. Kriege ich die ausgezahlt am 15.03?

Antwort
von toomuchtrouble, 27

Niemand außer Deinem zukünftigen Arbeitgeber wird Dir exakt sagen können, bis zu welchem Tag vor dem 15. die Stunden in die Abrechnung eingehen. Vom Abschlag bis zum Warten bis Mitte April ist alles drin. Frag einfach und bitte frühzeitig um einen Abschlag, wenn Du länger als 1 Monat auf das erste Gehalt warten musst.

Das Lohnbüro oder der zentrale Dienstleister, der für hunderte Rewe-Filialen die Gehaltsabrechnungen macht, wird kaum bis zum 15. warten, bis Dein Filialleiter anruft und Deine Stunden durchgibt. Es muss eine Art Abschlag geben, der am 15.April mit den Stunden aus März verrechnet wird.

Kommentar von toomuchtrouble ,

Da Du weder Steuerklasse, Kinderzahl, Alter noch sonst irgendeine sinnvolle Info über Dich gegeben hast, kannst Du Deine Abzüge hier berechnen:

http://www.biallo.de/minijob-rechner/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten