Frage von viper5000,

Gehäuse / Gehäusebauplan für 2 x 18 Zoll PA-Basshorn-Lautsprecher

Hallo,

ich habe vier Fane Colossus 18 Zoll 18B600 Basslautsprecher und möchte diese Chassis gerne in Basshorn-Lautsprecherboxen einbauen.

Hat jemand einen Bauplan für 2 x 18 Zoll Basshörner oder ggf. fertige Gehäuse? (es könnten ggf. auch 1 x 18 Zoll Basshorn-Lautsprecherboxen bzw. Bauplan sein)

Danke!

Antwort von JayJayFrankfurt,

Da gibt es die guten alten Sachbücher über Lautsprecher Selbstbau von der Fa. RPB ,da findest du exakte Bauanleitungen mit Massen , Mareialanforderung , Dämmstoffe Schaltpläne für Weichen und über Altec Hörner , Klipsch Expotential Gehäuse und vieles mehr. Habe mir in den 80 ern mal Transmission lines mit hilfe der RPB Bücher gebaut, HAMMER, nur meine jetztigen T&A Criterion E 160 klingen besser und die haben mal 7000 DM das Stück gekostet, viel Spass

Antwort von freesengeist,

Oha...da hast Du dir aber echt etwas vorgenommen... hast Du denn auch genug Platz...für solche Ungetüme...und brauchst Du diesen Druck?...

da findet sich bestimmt etwas...kenne Baupläne für Hörner...aber für diesen Bass...hmmm...muss es unbedingt ein Horn sein? kann mal schauen, ob sich da etwas findet :-) LG

Kommentar von freesengeist,
Kommentar von viper5000,

Hi, ja, Platz habe ich genug... Ja, der Druck ist gewünscht. Deshalb bevorzuge ich Hörner und keine Direktabstrahler. MTL-2 Subs habe ich ja schon. Endstufenleistung durch zwei PA-Monoblöcke (mono geschaltet) habe ich mit 2 x 2600 Watt an 4 Ohm auch denke ich ausreichend. Die Hörner sollen 4 Ohm haben aber das ist ja Verkablungssache und hat nichts mit dem Gehäuse zu tun.

Wäre cool, wenn ich Baupläne oder solche Gehäuse vorgeschlagen bekommen könnte.

Danke im Voraus!

Kommentar von JayJayFrankfurt,

Schau mal bei Conrad in die RPB Sachbücher über Lautsprecher Gehäusebau rein , du wirst begeistert sein.Dass ist Fachwissen vom feinsten mit Schaltplänen, welche Lautsprecher zu welchem Gehäuse passen , Thiele Small- Parameter u.v.m. viel Spass.

Kommentar von viper5000,

Hi, ja, Platz habe ich genug... Ja, der Druck ist gewünscht. Deshalb bevorzuge ich Hörner und keine Direktabstrahler. MTL-2 Subs habe ich ja schon. Endstufenleistung durch zwei PA-Monoblöcke (mono geschaltet) habe ich mit 2 x 2600 Watt an 4 Ohm auch denke ich ausreichend. Die Hörner sollen 4 Ohm haben aber ist ja Verkablungssache und hat nichts mit dem Gehäuse zu tun.

Wäre cool, wenn ich Baupläne oder solche Gehäuse vorgeschlagen bekommen könnte.

Danke im Voraus!

Kommentar von freesengeist,

nun...wenn das für zu Hause ist...finde ich Hörner doch etwas übertrieben...dann doch eher in die Wände integrieren... auch braucht ein Horn kaum diese Leistung...;-) ich mag den MTl Sound sogar lieber...ok...was ja Geschmackssache ist...kann ihn aktiv ja noch mit der Frequenz runterschrauben:-) LG

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community