Frage von Salomon86, 85

Gehackte Daten benutzen strafbar?

Leute ich hab mal ne Frage,

nehmen wir an Person A lebt in Deutschland und findet im Internet die Daten für einen Account einer kostenpflichtigen Amerikanischen P0R*o Seite Person A benutzt diese Daten und loggt sich bei der Seite ein. Wird aber nach ca 2 Min wieder von der Seite automatisch ausgeloggt

hat Person A dann hier in Deutschland mit juristische Konsequenzen zu rechnen ?

PS: Nein es geht nicht um mich selbst,sondern ist eine reine Fiktive Frage

Ich bedanke mich für HILFREICHE ANTWORTEN im voraus

Antwort
von newcomer, 63

nun da Person A seinen Rechner mit den fremden Daten benutzt wird aber in Amerika auf diesen Seiten trotzdem die "Signatur" seines Rechners (MAC Adresse) abgelegt sprich man kann nachweisen von welchen Rechner der Zugriff auf diese P Seiten war. Wenn dieser dann Pech hat wird er zur Kasse gebeten


Kommentar von Salomon86 ,

Sorry aber der Kommentar ist sehr unverständlich :(

Kommentar von AalFred2 ,

Vor allen Dingen ist der Kommentar technisch gesehen Unsinn.

Kommentar von Salomon86 ,

Ich kenne mich mit Computertechnik halt Null aus,daher kann ich mir da kein Urteil erlauben :)

Antwort
von surfenohneende, 35

JA .... es ist strafbar

Antwort
von WissensWisserDe, 39

Ja, er macht sich nach § 202a Ausspähen von Daten strafbar.

Kommentar von Salomon86 ,

Ok danke für die Info

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community