Frage von kevin2224, 22

Bekomme ich so Masse?

Hallo liebe fitness Freunde .
Ich bin männlich und 18 Jahre jung
Ich wiege 72 Kilo .
Zu meiner frage . Beim muskelaufbau , wen ich so esse wie jetzt also zb Pizza , Döner , Pommes also halt fettige Sachen fastfood . Und ich trainiere dabei . Geh ich Dan auf Masse ? Bau ich trotzdem muskel auf ? Oder wie läuft das ab ? Man sagt ja Ernährung spielt eine große Rolle . Aber ich kenn Leute die Greifen oftmals an einer Chips Packung und trinken Cola aber sind trotzdem gut gebaut wie der youtuber Mert Matan .
Also ist Ernährung doch nicht so wichtig ?freue mich auf Tipps und Antworten .

Antwort
von Christina5321, 20

Hallo Kevin,

Ja, Ernährung spielt eine große Rolle! Die Leute die trainieren aber sich dann nur von Chips und Cola ernähren, die wird es später einmal treffen! Denn der Körper macht das vielleicht eine Weile mit aber irgendwann kann man die Figur nicht mehr aufrecht erhalten! Der Körper ist von Natur aus ein Überlebenskünstler und holt sich sogar aus dem schlechtesten Essen das Beste heraus. Aber in Fastfood ist meist viel Chemie drinnen so das es gut schmeckt! Ursprünglich kommen die Stoffe ja auch von Pflanzen aber in dieser gemischten Form kennt der Körper es nicht und weiß somit nicht was er damit machen soll, also speichert er es einfach und somit werden wir dick. Zum Muskelaufbau braucht man hauptsächlich Eiweiß und Kohlenhydrate! In der Pizza und den Pommes ist eben auch viel Fett drinnen wie du schon richtig gesagt hast! Also fallen diese schon mal weg! Bitte verstehe mich nicht falsch! Das heißt jetzt nicht das du nie wieder Pizza essen darfst oder so. Ich meine nur du sollst es ein bisschen vermindern! Mit Eiweiß meine ich Fleisch, Fisch, Ei, Joghurt, Milchprodukte. Du brauchst Eiweiß, weil der Muskel selbst besteht ja auch aus Eiweiß! Mit Kohlenhydrate sind Reis, Brot, Kartoffeln gemeint. Kohlenhydrate geben dir viel Energie auch für das Training und sie geben dir auch viel Masse! Allgemein bei der Ernährung würd ich sagen das du vielleicht mal probierst ein bisschen selbst zu kochen, denn frische zubereitet und aus eigener Hand ohne Chemie ist das Beste was du deinem Körper geben kannst! Und beim Braten eher Öle nehmen anstatt Butter oder Magarine!

Ich hoffe ich konnte dir helfen! Ich bin beruflich Fitnesstrainerin also wenn du noch fragen hast zur Ernährung kannst mich jeder Zeit nochmal fragen! ;)

Antwort
von predatorblvck, 14

Naja allein mit fastfood kannst du nicht gut Muskeln aufbauen. Du müsstest darauf achten das du eine ziemlich proteinhaltige Ernährung hast. Und sich auch sonst nicht mit fastfood vollstopfst.

Antwort
von DANIELXXL, 19

Am Anfanf funktioniert alles mehr oder weniger egal was du isst. Dieser Anfänger Bonus ist jedoch schnell weg.
Fast Food bringt dir schon Masse aber vorallem Fettmasse.. und das sollte ja nicht das ziel sein.
Ein burger hat noch niemanden umgebracht es sollte jedoch eine ausnahme sein und bleiben;)

Antwort
von JaHalloDuSamen, 5

Liebr Milch da faatfood einen zu einem Mastsack macht.

Antwort
von Barcodekiller, 22

Ja du baust natürlich Masse auf , doch Fastfood ist für Muskel aufbau eher Kontraproduktiv da es dich "Schlapp" macht und da viel Müll drin ist der dein Körper nicht verwerten kann und schnell ins Fett ablagert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community