Frage von lena1302, 12

Gegenseitiger Austausch England?

Ich (14) würde gerne an einem Austausch nach England Teilnehmen (2-3 Wochen) jedoch gerne bei einer Organisation, die einen gegen Parntern stellt. Kennt jemand welche?

Antwort
von LimettenFan, 9

Also mir fällt das spontan nur der Rotary Club ein ... die sind glaube auch die einzige Organisation, die das noch mit dem richtigen AUstuasch machen ... 

allerdings nicht nur für ein paar wochen sondern immer nur für ein ganzes Jahr. 

aber ein Jahr bzw. halbjahr ist aus meiner sicht soweiso besser für einen solchen Austausch ... immerhin hast du dich nach ein paar Wochen erst in der neuen Familie eingewöhnt und dich an die neue bzw. fremde Sprache gewöhnt und willst dann schon wieder zurück nach Hause? 

Solch kurze Austausche finden sowieso nur über die Schule statt, also wenn deine Schule in DE Austauschprogramme anbietet ... denn keine Orga schickt jemanden für 2 oder 3 Wochen ins Ausland... 

Also wenn Austausch denn richtig oder gar nicht :,D 

LG  aus Ecuador :*

Antwort
von SabineKrz, 5

Hallo Lena, ich finde es auch okay wenn du mit einem kurzen Austausch anfängst. Wenn es ein echter Austausch ist und ihr euch gegenseitig besucht, werdet ihr ja vielleicht auch Freundinnen und seht euch dann öfter mal. Adolesco und EnFamille bieten so gegenseitige Austausche an. Viel Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten