Frage von RollercoasterXX, 44

Gegen Tür geschlagen jetzt arm verstaucht?

ich hatte gestern einen streit und habe vor wut gegen eine tür geschlagen , jetzt sind die fingerknöchel geschwollen und ich kann den arm nicht drehen wegen schmerzen auch wenn ich die finger bewege habe ich schmerzen.

geht das von selber weg oder muss da eine schiene drum? kann ich heute noch zum ärztlichen bereitschaftsdienst?

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 28

Solange Du die Finger bewegen kannst (auch wenn das schmerzhaft ist), ist es nicht notwendig, noch heute zum Arzt zu gehen. Da ist es absolut ausreichend, wenn Du morgen zum Arzt gehst.

Lagere die Hand hoch und kühle sie, wann immer Du kannst. Wenn Du Diclofenac Schmerzgel oder Voltaren Gel zu Hause hast, dann reibe die Hand damit ein und mache für ca. 30 Minuten Frischhaltefolie darum. Die Salbe kann dann tiefer eindringen und wirkt besser.

Ich wünsche Dir gute Besserung

Antwort
von cireball, 21

Die Schwellungen könnten auf Bruch hinweisen. Hin zur Notfallambulanz Krankenhaus.

Gut, dass du die Tür gewählt hast und nicht sonst was.

Antwort
von Sturmpinguuu, 28

Also ich würde sicherheitshalber zum Arzt gehen, der wird dir sagen, ob du eine Schiene brauchst.

Antwort
von Gehoergaeng, 26

Sturmpingu hat recht. Am besten Arzt und dann anfangen mit Autogenem Training. Wer so unkontrollierte Aggressionen hat sollte daran arbeiten ausgeglichener zu werden ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten