Frage von miamunich123, 163

Gegen schwitzen! Shirt/Deo/oder was?

Hallo Leute. Die heißen Tage kommen demnächst und ich schwitze immer sehr schnell sowohl unter den Achseln alsauch am Rücken und generell am Oberkörper.
In den Sommerferien mache ich bei einem reitcamp mit und da ich beim reiten immer t-Shirts anhabe bei denen man jeden kleinsten Schweißfleck sieht muss ich mir mal überlegen was man dagegen tun kann ? Ich habe da über ein ganz dünnes t-Shirt gedacht das ich drunterziehen kann und das den meisten Schweiß auffängt bevor es ins normale Shirt übergeht ! Würde sowas helfen ? Und was für ein Shirt soll ich dann kaufen und wo ? Was könnte noch helfen ?
Danke

Antwort
von trabifan28, 46

Am besten reine Baumwolle. Da schwitzt man am wenigsten. Diese ganzen Polyester Teile sind schrecklich, gerade wenn man sowieso schnell schwitzt.

Du könntest auch ein Baumwoll-Unterhemd anziehen. Aber ich glaube das wird auf Dauer auch ziemlich warm, wenn du noch was drüber ziehst.

Oder du kaufst dir in einem Sportgeschäft ein paar Funktionsshirts. Die gehen auch.

Ach und, kauf dir am besten keine grauen oder braunen Shirts. Sondern Farben die dunkel sind und man den Schweiß nicht so sieht - schwarz, dunkelblau... sowas.

Und weil du in deiner Fragenüberschrift auch Deo stehen hast - Hidro Fugal ist super. Am besten die Pumpsprays oder Deoroller.


Kommentar von miamunich123 ,

Soll ich dann das funktionsshirt unter das reitshirt anziehen ?

Kommentar von trabifan28 ,

Nein. Ein Funktionsshirt zieht man so an.

Klar, kann man etwas drunter oder drüber ziehen, aber dann erfüllen sie ja nicht mehr wirklich den gewünschten Effekt. Außerdem brauche ich mir dann kein spezielles Shirt kaufen, dann tuts auch ein gewöhnliches.

Kommentar von Cookie5309 ,

Baumwolle gibt aber die Feuchtigkeit nicht wieder ab, sondern sie bleibt im Shirt. Ich würde ein Modal/Baumwoll oder ein reines Modalshirt empfehlen, diese gibt es als TShirts zum drunterziehen. Die von der Marke Mey sind ziemlich gut 😊 (ich arbeite in einem Fachgeschäft, habe viele Kunden denen es sehr zusagt) lg

Kommentar von trabifan28 ,

Das mag sein. Allerdings schwitzt man in reinen Baumwollshirts nicht so stark wie in diesen Polyester Teilen. Bei den Temperaturen wirst du aber kaum jemanden finden, der überhaupt gar nicht schwitzt ;-)

Diese Modalshirts kenne ich nicht. Da kann ich nichts dazu sagen.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 33

Einfach nur ein locker sitzendes  Funktionstshirt finde ich am angenehmsten, wenn es heiß ist.

Kaufe ich gerne im Outdoor Handel. Ausverkaufware ist recht günstig - beim  Reiten muss ich nicht das modernste Outfit haben... 😼

Antwort
von SveaMagKuchen, 47

Reiten ist ein Sport und beim Sport schwitzt man nun mal. Das ist auch normal und gut so. Einfach nach dem Sport/Reiten umziehen und ggf waschen, bevor sich ein unangenehmer Schweißgeruch entwicklen kann.

Ansonsten kann ich auch funktionsshirts empfehlen, die gibt es oft sehr günstig bei TKmax oder in Sportgeschäften.

Antwort
von Fragenwacht, 73

Ein Baumwollunterhemd hilft mir immer bei dem Problem. Die gibt es auch in T-Shirt Form. Wenn du das unter dein T-Shirt anziehst, saugt das den Schweiß auf und nach außen wird kein Schweiß mehr sichtbar sein. Höchstens der Umriss vom Unterhemd, aber das ist ja keine Schande. 

Ich kenne dein Problem, vor allem am Rücken ist das extrem nervig, da das eine sehr große Fläche ist. Aber wie gesagt, das Unterhemd sollte recht sicher alles unsichtbar machen.

Haare rasieren und was noch so hier gesagt wird, ist übrigens kompletter Schwachsinn. 

Kommentar von miamunich123 ,

Vielen Dank
Würden auch dünne trainingsshirts helfen die man zum Beispiel zum Joggen anzieht ? Weil ich denk mir halt wenn ich im Sommer zwei Baumwoll t-Shirts anhabe dann schwitze ich ja noch mehr oder ?

Kommentar von Fragenwacht ,

Klar, Funktionsshirts gehen auch. Sie sind halt teurer. 

Kommentar von miamunich123 ,

Ok super. Danke

Antwort
von MXX89, 11

Hab jetzt das vierte Jahr in Folge Botox in den Achseln. Immer Ende Mai spritzen lassen und das hält dann bis Mitte/Ende September..

Kosten: ca. EUR 600,- dafür schwitzt du keinen Tropfen mehr..

Steht zwar ziemlich hart in der Kritik, alle Ökofans und Naturmenschen werden mind. 1.000 Argumente dagegen nennen können, ich bin aber ein absoluter Fan davon ;-)

Kommentar von trabifan28 ,

Und das funktioniert? Einfach Botos in die Achseln und schon schwitzt man nicht mehr?

Hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört... aber interessant, was es alles für Sachen gibt.. ;-)

Naja, gegen Deos mit Aluminium wird ja auch schon gehetzt. Da wäre es kein Wunder. Ist doch gefundenes Fressen für manche Ökofreaks. *nehmt es mit Humor, nicht böse gemeint*

Kommentar von MXX89 ,

Ja, funktioniert!
Ich schwitze keinen Tropfen unter den Achseln ;)

Antwort
von TaErAlSahfer, 85

Vielleicht auch keine grauen T-shirts anziehen, da sieht man es immer am meisten.

Antwort
von pixxelgamer, 52

Deo mit Aluminium, die unterdrücken den Schweiß, sind aber nicht sehr gesund.

Kommentar von trabifan28 ,

Was ist denn heutzutage noch wirklich gesund?

Wenn man da anfangen würde, alles mögliche aufzuzählen, dann würden wir in 3 Jahren immer noch am PC sitzen und schreiben.

Deos ohne Aluminium bringen aber gar nichts. Zumindest bei mir. Da kann ich auch gleich aufs Deo verzichten.

Antwort
von Charlie1104, 7

Zieh ein Top an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community