Frage von Augustmaedchen, 59

Gegen Schließfachtür in der Schule von unten geknallt- Starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel?

Hallo Leute! Ich habe heute in der Schule mein Schließfach aufgemacht, was rausgeholt & dabei ist was anderes rausgefallen. Ich wollte das aufheben & bin beim schnelllem Hochkommen gegen die Tür geknallt. Ich habe dann Sternchen gesehen, mir wurde Schwindelig & ich war für ca. 1 Min weg. Zum Glück kam grad mein Sportlehrer (welcher beim DRK aktiv ist) vorbei & konnte 1. hilfe leisten. Zuhause habe ich mich sofort wieder hingelegt, total Kopfschmerzen & Übelkeit, bin 3 Std. Eingeschlafen. Jetzt geht es mir total mies, kopf & nackenschmerzen, Schwindel & Übelkeit (habe nicht gebrochen). Soll ich morgen mal ins KH? Habe ich evtl eine Gehirnerschütterung? Muss ich dann länger im KH bleiben oder darf ich sofort wieder nach Hause?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Augustmaedchen,

Schau mal bitte hier:
Medizin gehirnerschütterung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beglo1705, 40

Ruhe wäre angesagt bei dir, da deine Symptome auf eine Gehirnerschütterung schließen lassen. Geh bitte zu einem Arzt und lass das abklären.

Antwort
von TorDerSchatten, 27

Schwindel und Übelkeit deutet auf eine Gehirnerschütterung hin. Laß mal lieber vom Arzt abchecken

Ruhe ist das Zauberwort, also hinlegen und ausruhen und genug Flüssigkeit zu dir nehmen

Kommentar von Augustmaedchen ,

Mache ich, danke!

Antwort
von KillerFerkel, 30

Deutet auf eine Gehirnerschütterung hin und sollte schnellstmöglich Untersucht werden ^^ ab in Krankennhaus

Antwort
von Gestiefelte, 15

Tja, wenn du dann morgen im Krankenhaus bist, werden sie dir schon sagen was du hast, wie lange du bleiben musst etc.

Beweg dich so wenig wie möglich.

Kommentar von Augustmaedchen ,

Okay gut. Ich liege den ganzen Tag schon:)

Kommentar von Gestiefelte ,

Pack das Handy oder Tablet oder was weg, mach das Licht aus und RUHE

Antwort
von BalTab, 15

Warum wollen alle gleich ins KH? Auch ein Hausarzt kann da meist helfen!

KH sind für NOTFÄLLE und eingewiesene Patienten, du bist keiner davon!

Als Nicht-Notfall wartest du im KH mehrere Stunden, beim Hausarzt in deinem Fall eher nicht. Alternativ gehst du SOFORT (bzw lässt dich bringen)

Und ja, das klingt nach Gehirnerschütterung.

Kommentar von Augustmaedchen ,

Ja ich weiss, aber Samstags hat mein Arzt nicht auf...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten