Frage von Helpsya, 26

Gegen Regelschmerzen in der Schule (Keine Medikamente)?

Hey, heute in der Schule hatte ich unglaubliche Regelschmerzen, mir war teilweise übel und ich konnte mich nicht konzentrieren. Deswegen wollte ich euch mal fragen ob ihr irgendwelche Sachen wie zum Beispiel trinken oder bewegen kennt die einbisschen helfen, aber bitte keine Medikamente! Danke schonmal für antworten! LG HELPSYA

Antwort
von hertajess, 16

Ja. Du solltest etwa drei bis vier Tage bevor sie einsetzt anfangen einen Liter täglich mehr zu trinken. Du solltest allgemein während der Schulzeit täglich drei Liter trinken. Bitte keine überzuckerten und überteuerten modernen Sachen. Gehe in Discounter und nutze deren große Auswahl. Süße mit braunem Zucker oder Honig bei Bedarf. Besorge Dir oder lasse Dir eine Thermoskanne besorgen mit Trinkbecher. Nimm einen Liter auf jeden Fall mit zur Schule. 

Warme Füße und warmer Rücken. 

Maximal 300 g tierische Nahrung sollten werdende und seiende Frauen zu sich nehmen mindestens bis zum Klimakterium. 

Zum eigenen Frau-Sein oder Werden offen stehen und nicht versuchen sich den Männchen anpassen zu wollen. 

Sprossen züchten um daraus etwa zwei Mal in der Woche Abendmahlzeiten nach Online-Rezept zuzubereiten. Bitte unbedingt die Fettangaben beibehalten da der Körper nur so wesentliche Nährstoffe aufnehmen kann. 

Gut weich gekochte Getreidekörner regelmäßig bestenfalls morgens im selbst gemachten Müsli mitessen ebenso wie Nüsse. 

Nein. Diese teure neue Mode brauchst Du nicht. Stelle Dein Essen um, Deine Einstellung zu Deinem Geschlecht. Dann hören die Schmerzen bald von alleine auf. Bis dahin gewöhne Dir an an dem Tag an dem sie erwartet wird zwischen Po und Oberschenkel abends eine Wärmflasche zu legen und damit einzuschlafen. So wird der ganze innere Körper mit der Zeit entspannt. 

Und ja: Auf youtube findest Du natürlich auch Gymnastik für die innere Beckenmuskulatur. Je fitter sie ist, je besser grundsätzlich, also nicht nur wegen der Periode. Auch später bei einer möglichen Geburt ist es sehr lohnend und schmerzvermeidend da gut trainiert zu sein. 

Antwort
von GiottoGina1, 25

Wärmflasche (Wärme generell)
Therma Care hat ca. Die gleiche Wirkung wie eine wärmflasche.
Sport hilft manchmal (joggen oder so)

Antwort
von HelferleinGirl, 26

Es gibt diese Therma Care Auflagen. Die helfen super gehen den Schmerz. Und ansonsten halt zur Not ne Schmerztabletten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten