Frage von hardrockfreak67, 47

Gegen DDOS schützen - gibt es programme dafür?

Ich wurde auf einem Teamspeak von einem Supporter geddost und habe von meinem Freund seine IP erhalten, scheinbar diskutiert der Besitzer mit dem oder so... Also mein Router laggt komplett und benutze Hotspot von meinem Telefon für meinen PC weil der Router gar nicht mehr geht... Der Anbieter arbeitet nur bis 19:00 und deshalb muss ich bis morgen warten. Was kann ich unternehmen wenn ich geddost werde und kann man Anzeige machen? (habe keine beweise...)

VPN hat nichts gebracht**

Ein Freund sagte mir mal, dass er einen USB Stick gekauft hat welcher in den Router geht und die IP jede 10 Minuten wechselt - gibt es so einen Stick oder ein Programm dafür?

Antwort
von lutsches99, 33

Als Privatperson ist es schwierig sich dagegen zu Schützen. Anzeige würde ich auf jeden Fall erstatten. Mach mal einen Router neustart

Kommentar von hardrockfreak67 ,

leider wechselt sich die ip nie

Kommentar von lutsches99 ,

dann wende dich an deinen Anbieter

Antwort
von yeap1990, 26

Router neustart gibt dir eine neue ip außer du hast eine statische die sich nie ändert. Die neue IP kann er eigentlich nicht rausfinden und so sollte er dich nicht mehr DDoSen können. (sofern du nicht wieder ins TS gehst oder ihm andere mittel offenbarst an dein ip ranzukommen)

Zieh mal den stecker ausm router und warte 2 minuten bis der strom raus ist, anschließend schau auf http://www.wieistmeineip.de/ ob deine ip eine andere ist.

vor dem neustarten ip überprüfen :)

Kommentar von hardrockfreak67 ,

geht leider nicht

Antwort
von fdsjl13cx, 19

Der beste Schutz ist, nicht zu provuzieren..?

Der Supporter hat das ja aus irgendeinem Grund gemacht

Kommentar von hardrockfreak67 ,

er meinte er könne ddossen und ich meinte er könnte es nicht... ok ja hast recht ._.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community