Frage von blauWale, 22

Gegeben sind 3 punkte..?

A(-7/3) B(3/-1) C(1/5). Ich habe die Gleichungen, Seitenlängen des Dreiecks und die Innenwinkel ausgerechnet. Ich soll die Lage des Schwerpunktes, den Höhenschnittpunkt und die Lage des Mittelpunktes ausrechnen. Leider haben wir das nie im Unterricht gemacht. Hat jmd eine Idee? Ich wäre selbst bei Lösungsansätzen zufrieden, weil ich echt keinen Plan habe :/

Antwort
von ByteJunkey, 13

Also den Mittelpunkt kann man ganz einfach errechnen:

Wie du weißt definiert sich ein Punkt im 2D-Raum durch zwei Korrdinaten: x und y. Um den Mittelpunkt auszurechnen, teilst du die längste Seite durch 2. Das gleiche machst du mit der "höchsten" Seite (leider schlecht ausgedrückt).

Mit der Lage des Schwerpunkts kann ich leider nichts anfangen.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 15

Die Lage des Schwerpunktes, der Höhenschnittpunkt und die Lage des Schwerpunktes beschreiben alle denselben Punkt.

Nämlich den Punkt, in den sich die Höhen des Dreiecks schneiden.

Um diesen Punkt zu berechnen, musst du die Geradengleichungen der Höhen und deren Schnittpunkt bestimmen. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von hajgha, 12

Welche klasse bist du?

Kommentar von Willibergi ,

Guck mal in die Fragethemen. Wohl 11 oder 12.

LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community