Frage von mjay9, 33

Gegeben ist die Funktion e^x-3x Bestimme den minimalen Funktionswert auf 1 Dez.-Stelle?

Könnte mir jemand hier helfen?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 11

leite f(x) ab, rechne f'(x)=0 aus und setze das Ergebnis in f(x) ein

Antwort
von Buepf, 7

Du musst die Nullstellen der 1. Ableitung berechen

(Ableitung null setzen und auf x umformen, in denem Fall ergibt das x=ln(3) )

Mit der 2.und 3. Ableitung kannst du evtl. noch kontrollieren ob es sich um einen Tiefpunkt handlet.

Dann die Stelle in die Originalgleichung einsetzen:

f[ln(3)]= e^ln(3)-3*ln(3)= -0.2958...

lg

Antwort
von kepfIe, 13

Die Nullstelle der Ableitung ist in dem Fall der x-Wert des Minimums.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten