Gefundener Wildvogel (Mauersegler) frisst nichts, was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Mauersegler wurde auf seine Eltern geprägt. Wenn er sie hört oder sieht öffnet er den Schnabel. Wenn er dich sieht, macht er das nicht. Auch dann nicht wenn du ihm sein Lieblingsfutter vor den Schnabel hältst. Du musst ihm also den Schnabel öffnen und ihm das Futter in den Hals stopfen. Anders geht es leider nicht. Am besten du rufst bei jemandem an der sich auskennt und lässt dir Tipps geben. Google mal ob es eine Wildtier Auffangstation in deiner Nähe gibt. Verschwende keine Zeit damit, dass du zum Tierarzt fährst. Der kann dir nur sagen, dass dein Vogel Hunger hat. Aber er kann ihn nicht füttern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Tierarzt in den Notdienst fahren. 

Alles Gute für die Federmaus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwalben werden von ihren Eltern "gestopft". Das Futter wird quasi in den Hals gedrückt. Anders fressen die nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnell zum Tierarzt sonst hat er keine Chance! Hab auch mal einen gefunden. Das Problem die ernähren sich von allem was so in der Luft fliegt

Also keine Würmer und so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mit einer Spritze ohne Nadel natürlich,schiebe sie seitlich in den Schnabel,kopf dabei festhalten. Wenn es ein Jungvogel ist mußt du das alle 3std. machen

Das Futter recht flüssig lassen.

Oder wie gesagt wurde zum Tierarzt.

BesserWildvögel nicht mitnehmen!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?