Frage von Msakobus, 29

Freundinnen sind plötzlich extrem abweisend?

Hey!

Meine 'Freundinnen' sind seit einer Woche total abweisend zu mir. Ich habe mich so wie immer verhalten, keine Ahnung was mit denen schief läuft. In den Pausen versuchen sie immer mich abzuwimmeln, bei Gruppenarbeit kichern sie immer wenn der Lehrer fragt ob wie eine 4er Gruppe machen wollen, bei einer Party wurde ich außen vor gelassen und jetzt sind sie aus unserer WhatsApp-Gruppe rausgegangen und haben mich blockiert. Mein Gedanke:* Und jetzt? Warum wollt ihr mir das antun?* Bei anderen Leuten tun sie immer so, als wäre aber alles okay. Ein bisschen was zu meiner Persönlichkeit: -ruhig (nicht schüchtern, nur kein Redebedarf),ein halbes Jahr jünger als die anderen(ob das jetzt von Bedeutung ist, keine Ahnung), nicht aufbrausend(wenn mich die anderen 'unauffällig' runtermachen, zeige ich entweder garkeine Reaktion oder sage: "Und jetzt? Schlimm?" , kontaktfreudig (bin die, die als erstes auf andere zugeht) und der glaube ich größte Unterschied: Ich bin in Berlin aufgewachsen und lebe jetzt in einer konservativen Stadt, die Mädels sind es demnach auch.

Die Frage warum kann ich mir selber nicht beantworten, aber wie knüpfe ich in der Situation neue Kontakte? Wir sind die einzigen Mädchen in unserer Klasse, bin auch eher unbeliebt, da ich mich nicht einmische. Im Unterricht sitze ich immer zwischen ihnen und eine neue Sitzordnung kriegen wir nicht.

Danke für alle die sich Zeit nehmen, die Frage durchzulesen und zu beantworten!!!

Schönen Tag euch!

Antwort
von ich505, 17

Hm, das einzige was ich dir empfehlen kann, ist mit ihnen zu reden und zu fragen wieso, dass sie das machen. Ich hatte auch das Problem, dass ich in eine neue Klasse kam und alle schon in Gruppen waren, nur ich nicht, weil meine beste Freundin auf eine andere Schule ging. Ich habe mich dann erstmals mit den Jungs zusammengetan und habe viel mit ihnen gemacht. 

Kommentar von Msakobus ,

Habe ich bereits gemacht, als Antwort habe ich Gekicher bekommen, oder sie haben mich komplett ignoriert.

Kommentar von ich505 ,

Dann sind die aber wohl ziemlich unreif, wenn die nicht mal anständig reden können. Hm, das ist echt schwierig, vielleicht könntest du mit einem Vertrauenslehrer oder so sprechen. Wir hatten das in unserer Klasse auch, weil zwei Mädchen immer Zickenkrieg hatten und jetzt ist es um einiges besser. 

Kommentar von Msakobus ,

Wir haben zwar eine, aber das wäre mir irgendwie unangenehm...ich kenne sie , sie ist Lehrerin in Latein und brrh...

Kommentar von ich505 ,

Und Eltern oder andere Freundinnen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community