Frage von Forensic, 20

Gefühlschaos und die Entscheidung?

Wie die Überschrift bereits sagt stecke ich in einem ziemlichen Dilema. Meine jetzige Freundin von der ich getrennt bin wollte einen Neuanfang mit mir starten. Nun hatten wir wegen meiner Verhaltensweisen verhäuft Streitereien durch (Eifersucht, Kontrolle) habe mir dann Hilfe genommen auf Therapie - Basis. Nun war ich dort bereits erst 1 mal und am Montag hat ihr irgend ein Typ bei Facebook, mit dem sie vor Jahren getextet hat geschrieben. Auf meine normale Nachfrage wer das sei reagierte sie mit unwichtig und hat auch nichts dazu geäußert warum derjenige ihr geschrieben hat: schreibst du mir nichts mehr was ich auf ihrem Handy als sie es rausholte, lesen konnte. Nun sind wir wieder beim Thema Vertrauen und sie meinte sie könne nicht so weiter machen weswegen wir bereits schonmal Streit hatten. Am Donnerstag meinte ich dann zu ihr wie sie das ganze nun sieht und da hat sie nicht viel sagen können außer was ich falsch gemacht habe. Habe dann ihr gesagt das sie bitte ihren Eltern sagt wie es um uns steht, da ich auch mit ihrem Vater wegen unserer Beziehung gesprochen hatte, da er sie besser verstehen kann wie sie reagiert als ich. Gestern Abend schreibt sie mir dann gegen 19:00 Uhr das es nicht besonders reif sei sie bei Whatsapp und anderen Messengern zu blockieren. Was sie nicht wusste, ich hab mich bei allen Social network Platformen abgemeldet. So konnte sie keinerlei Kontakt aufbauen und ich wollte damit bewirken bzw. sehen, ob sie mir denn überhaupt noch etwas schreibt. Hab dann nochmal ihr gesagt, das wir das zusammen schaffen können wenn wir einfach klare Verhältnisse schaffen. Ein einfaches der Typ ist ne Nervensäge oder mit dem hatte ich mal Kontakt vor Jahren wäre kein Problem für mich gewesen. Da aber nichts von ihr kam, wurde ich wegen diesem Satz von dem Typ : ,, schreibst nichts mehr skeptisch" da dies sich so anhörte als hätte sie in der 3 wöchigen Pause zwischen uns mit jemanden sich darüber unterhalten, oder trösten lassen. Sie schickte mir am Mittwoch den Chat und der Typ hat nur weil sie ihm nicht geantwortet hat, diese Frage gestellt. Ich meine wäre nichts dabei gewesen mir das einfach zu sagen, aber es ist nunmal jetzt so gelaufen. Gestern Abend schrieb sie dann nur noch: Wie oft hast du das schon versprochen.... Ich kann dir nichts mehr glauben !! Ich hab dir unzählige Chancen gegeben .. Irgendwann ist auch bei mir Schluss. Ich fragte sie was sie damit meinte sprich so: Das heißt ? Es kam keine Antwort von ihr jedeglich: ich geh jetzt schlafen, muss morgen früh aufstehen. Seitdem war sie nicht mehr online oder sonst irgendetwas. Habe auch mit meiner Mutter darüber gesprochen und die meinte wenn jemand an den anderen nicht mehr denkt, versucht er keinen Kontakt aufzubauen. Die Sache ist, sie muss gestern augenscheinlich an mich gedacht haben, sonst hätte sie mir keine Nachricht geschickt warum ich so etwas machen sollte sie (blockieren). Sie liebt mich meinte sie... jetzt kommt nix mehr was kann ich tuen?

Antwort
von Dresdnerin1, 3

Fordere in Gespräch mit ihr- und klärt das verbal unter vier Augen, was nun ist- oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community