Frage von Udo107, 34

Gefühlschaos nach jüngsten Entwicklungen?

Hey jo:)
Ich hab vor zwei Tagen eine Frage hier reingeschrieben, in der es um eine tendenzielle Drei-Ex-Beziehung ging. Kern des ganzen war: ich war vor längerer Zeit in Zwei Mädchen (nennen wir sie V und R) verliebt beide haben mir einen Korb gegeben. Das ist jetzt 1,5 Jahre (V) und 0,5 Jahre (R) her. Jetzt sieht es aber so aus als ob beide doch was von mir wollen. grobe Zusammenfassung

Ich hab nach meine Frage dazu hier beschlossen den Dingen ihren Lauf zu lassen. So das war am Montag Abend
Die "jüngsten Entwicklungen" sehen wie folgt aus. Am Dienstag Abend war ich mit n paar Kollegen auf einer Schulfeier von uns und beide Mädels waren auch da. Es war ziemlich lustig also wurde es entsprechend spät. Als sich das ganze zum Ende neigte und die meisten schon gegangen waren. Hat V (wirklich lieb und nett) gefragt ob ich sie nach Hause fahren könnte. Da ich ohnehin in die Richtung musste hab ich sie kurzer Hand mit eingepackt und wir sind los. Auf dem Weg dahin haben wir halt richtig nett mitnander geplaudert über dies und jenes und gelacht und es war echt lustig. So ... in der kurzen Zeit, in der so ausgestiegen ist, hatte ich im Unterbewusst sein das dringende Bedürfnis sie zu küssen. Ich habs unterdrückt weil ich selber davon überrascht war und nicht genau erkannte ob sie es auch will.
jetzt lässt mich diese eine kurze Eingebung nicht mehr los. Vor 1,5 Jahren hat sie mir einen krassen Korb gegeben, der mich echt fertig gemacht hat. Allerdings war ich zwei Jahre in sie verliebt. Mein eigenes Ego sagt jetzt natürlich: "wenn sie wirklich was will dann soll sie den ersten Schritt machen" ich hab immer hin vor 1,5 Jahren den Sprung gemacht. Ich weis nicht was ich jetzt tun soll. ich hatte so einen Moment generell noch bis gestern um kurz nach zwei bei mir im Auto noch nie. Zwar hat sich dafür wahrscheinlich die drei-ex- Geschichte erledigt aber, wie soll ich jetzt da weiter machen, wie soll es weiter gehen.ich hab gestern die ganze Nacht kein Auge zu gemacht weil mir die Sache nicht mehr aus m Kopf ging.ich hab bisher mit keinem drüber geredet außer mit meinem besten Freund. Auf seine Frage ob ich "wieder" Gefühle für V hab, hab ich zwar gesagt dass ich es nicht weis. Mir selbst ist dann der Gedanke gekommen: "nicht wieder sonder immer noch" Ich hab jetzt keine Ahnung was ich machen soll. Anscheinend hab ich letztes Jahr die Gefühle für V nur verdrängte. Sorry dass das hier jetzt so ne Art Brainstorming wird, aber ich schreib einfach alles rein was so grade abgeht. Ich hab ja auch keine Ahnung was in ihr so zu dem Thema vorgeht. Vllt hat sie genau so'n Chaos wie ich. Keine Ahnung. Vllt hat der ein oder anderer ja irgendeinen Tipp, Rat oder sonst was.
Sorry für soviel Text und Danke an alle die sichs durchlesen  

Antwort
von amuelue, 12

Also ich bin der Meinung, wenn man einmal Gefühle für jemanden hatte, dann hat dass auch einen Grund, und ich glaube auch, dass Gefühle niemals weggehen! Egal ob man sich Streitet oder sich sogar nach einer Beziehung Trennt etc. es waren Gefühle da, vielleicht nichtmehr ganz so stark, oder wie du sagst sie wurden verdrängt, aber ich glaube ehrlich dass diese jederzeit wieder Auftauchen können.

Und gerade wenn man über einen längern Zeitraum für jemanden Schwärmt, "steigern" sich die Gefühle Tag für Tag.

Jeder sollte dass kennen, wenn man z.B. seine erste große Liebe und oder einen Ex-Partner wieder trifft, dieser eine kleine Moment, in dem der Körper zuckt, man sich an alles erinnern kann, und nicht weiß ob man weinen oder lachen soll...

Und ich glaube dass ist dir hier auch passiert, es waren Gefühle da, schon die ganzezeit, aber du hast dich mit anderen Dingen beschäftigt, und sie sind quasi "leiser" geworden, und fangen jetzt an sich wieder zu melden.

ABER, an deiner Stelle würde ich Vorsichtig sein, sie hat dich schonmal Verletzt, also Steiger dich, so leid es mir tut, nicht direkt in diese Sache rein, UND lass dich vorallem nicht von ihr Ausnutzen...

Kommentar von Prinzessle ,

Es ist egal ob Du wieder Gefühle für sie hast oder diese eben immer da waren...

Fakt ist, dass sie Dich magisch anzieht...

wenn ihr so einen genüsslichen Abend zusammen hattet, kannst Du sie doch einfach unverbindlich ins Kino oder auf ein Eis einladen...

an ihrer Reaktion merkst Du dann automatisch ob sie immer noch abgeneigt ist oder nun näheres Interesse an Dir hat.

Ich wünsche Dir viel Glück

Antwort
von Glueckskeks01, 18

Du willst etwas von ihr, sie vielleicht etwas von dir. Treffen und schauen, was daraus wird. Fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community