Gefühle von Jungs, steht er auf mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu deiner Eingangsfragen: jeder Mann (egal ob jung oder alt) zeigt seine Gefühle anders. Wir Kerle behaupten gerne, dass Frauen so kompliziert seien, aber in Wirklichkeit ist das bei uns nicht wirklich anders.

F+ ist ein relativ neues Phänomen, zumindest hab ich davon in meiner Jugend (bin jetzt 28) nichts mitbekommen. ONS gab es zur Genüge und manchmal ergab es sich eben, dass man immer wieder bei der gleichen gelandet ist, aber das würde ich eben nicht F+ nennen.

Aber hey, wenn er seine F-Beziehung schon wegen Gefühlen zu dir beendet hat, dann ist das doch ein super gutes Zeichen! Und warum unterstellst du ihm, dass er dir untreu werden könnte? Das Risiko hast du in jeder Beziehung mit jedem Mann, egal in was für einer Art Beziehung er vorher war. Ich meine...Sex macht eben Spaß, oder? Da kann man es niemandem verübeln, ihn gerne auszuüben. Der eine verschweigt das, der andere redet offen darüber - am Ende ist es aber kein Unterschied. Guten Sex kann er mit dir auch haben...wenn Gefühle im Spiel sind womöglich sogar weit aus besseren. Und dann sind da noch die ganzen anderen schönen Seiten einer Beziehung: Zweisamkeit, Kuscheln, gemeinsam ausgehen...

Wenn dich das aufmuntert: ich bin mit meiner jetzigen Freundin ähnlich zusammen gekommen wie du. Wir kannten uns, hatten sowas wie eine Freundschaft. Als wir zusammen im Urlaub waren, landeten wir im Bett...und weils so schön war, wiederholten wir das immer öfter. Ich bin auch nicht so der Typ, der dann gleich eine Frau mit Gefühlen überschüttet. Im Gegenteil: ich war mir total unsicher, ob das was wird mit uns oder nicht. Wir haben uns viel Zeit gelassen, viel unternommen. Waren gemeinsam auf Konzerten, in Clubs, etc. Nach 2 Monaten dann waren wir an Silvester getrennt, weil jeder von uns bei einer anderen Feier zugesagt hatte. Nach Mitternacht hab ich sie dann angerufen und wir haben eine halbe Stunde geredet - da ist mir aufgefallen, wie sehr ich sie vermisse. Das hab ich ihr dann gesagt und irgendwann beschlossen wir, die Beziehung "öffentlich" zu machen. Das klingt alles furchtbar steril und geplant, aber ich sags dir: wir sind seit 4 Jahren zusammen und es hätte nicht besser beginnen können. Also nur Mut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig aber wenn ein Kerl wenig Interesse zeigt etwas mit dir zu unternehmen ist das kein gutes Zeichen. (Oder er ist einfach schüchtern)

Fakt ist das viele Kerle einem alles erzählen um einen ins Bett zu bekommen. Deswegen ist vorallem wichtig wasein Kerl tut, nicht was einer sagt. Leider haben das die meisten Frauen noch immer nicht begriffen ..

Wenn er neben dir nichts anderes hat und das stimmen sollte, dann ist dies durchaus ein gutes Zeichen und kann bedeuten das er es ernst meint. Sicher kann man da aber nie sein ... du musst wohl einfach deinem Gefühl vertrauen und gucken was passiert.

Die Gefahr das man verarscht wird besteht leider immer.

Viel Glück jedenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne deine situation und habe oft schon ähnliches durchgemacht. jedoch war ich am ende immer die die verletzt war weil ich nur verarscht wurde. ich sag dir pass gut auf und lass dich nicht zu schnell auf ihn ein.. man kann bei einem jungen selten unterscheiden ob er es ernst meint oder nur spiele spielt. ich will nicht behaupten dass alle jungs gleich sind, aber fast alle und die meisten sind nur auf so sachen wie rummachen aus.. wir sehen oft nur das gute in den augen des jungen wobei es so viel negatives gibt auch wenn man es nicht wahrhaben will.

ich möchte dir damit nicht sagen dass es bei ihm genauso sein muss, sondern einfach aufpassen sollst und dich nicht vera*schen lassen sollst süsse.. ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guadequestion
20.01.2016, 09:49

Danke das ist lieb ich würde dir gerne schreiben und mir Tipps von dir holen bzw. wissen was genau du damit meinst das du so ähnliches durchgemacht hast & danke ❤️

0

Was möchtest Du wissen?