Frage von Marvom, 53

Gefühle und starke Unsicherheiten bei einem Mädchen?

Hey liebe Community, Und zwar habe ich meinem Schwarm letzen Montag einen Brief und sie hat das sofort angenommen und gut darauf reagiert. Leider weiß ich jetzt nicht wie das ganze weitergehen soll... als ich sie die letzten drei Tage im Bus gesehen habe hat sie zweimal positiv auf mich reagiert und gestern schaut sie so ganz bewusst weg wenn ich im Bus an ihr vorbei laufe... Des Weiteren ist sie eine Türkin und ich habe sie bereits im April nach einem Date gefragt worauf sie das ganze verneint hat, weil es Stress geben würde.... was denkt ihr darüber? Danke für jede Hilfestellung!!!

Antwort
von GreenAnakonda, 20

Du musst den Weg vorgeben bzw. Vorschläge machen. Ich weiß ja nicht genau, was du in dem Brief geschrieben hast, aber wenn du anfängst, musst du auch weitermachen. Schritt für Schritt, bis du am Ziel bist oder ein Nein kommt.

Sie hat nach dem Brief zwei mal positiv reagiert - also worauf hast du da noch gewartet ? Mach jetzt etwas, sprich sie auf ihre positive Reaktion an und schlag ein Date vor.

Mit Türken kenne ich mich allerdings nicht aus, aber irgendwie pflanzen die sich ja auch fort ;-) Vielleicht musst du da hartnäckiger sein ? Aber stalke sie auch nicht.

Viel Glück

Kommentar von Marvom ,

Ja das mit den Stalken ist immer schwierig manchmal rutscht man da rein 😂 Aber anschauen und wieder wegschauen ist für mich so gesehen kein Stalking 

Antwort
von Welfenfee, 6

Du hast Dich in ein Mädchen verliebt und leider oder gott   seid   ank nur den Menschen gesehen. Wir leben mit Parallelg  esell   sc   haften und sie ist vielleicht auf dem selben Boden, doch hat sie ganz andere Regeln, die sie befolgen muss, ob sie will oder nicht.

Das größte Hinderniss ist der Glau   ben. Natürlich gibt es Mosl    ems, die den Glaub  en ähnlich streng sehen, wie die meisten Chri   sten hier, doch dann kommt noch dazu, dass sie sich in einem fremden Land bewegen und hier doch Alles anders ist.

Hast Du wirklich Interesse an der Frau, dann solltest Du herausfinden, wie die Familie gestri   ckt ist und wie die Andersa     rtigkeit akzeptieren können. Für mich ist jeder Glauben mit E       ke   l     verbunden, die die Nic   htglä     ubige    n verdammen und als eine Sch   an   de und Mißg  ebu  rt em    pfinden.

Schon so einige Mädchen, die hier aufge   wach   sen sind mussten ihre für unsere Verhäl   tnisse normal Freih   eit mit dem Leben bezahlen. Da wird der Mann nicht selber gewählt, sondern wird prä     sentiert und die haben sich entsprechend zu verhalten und zu gehorchen. Für mich persönlich   ein Un  din  g, doch hier ist ja eine zweite Tür  kei mit entwu   rzelten Mens  chen, die sich über ihren Gl  auben definieren und meinen das No  npl  usultra gepachtet zu hätten.

Nun gut, Du könntest herausfinden, wo das Mädchen wohnt und mit der Familie in Kontakt treten. Dann sagst Du ganz ehrlich, dass Du die Tochter ganz toll findest und diese beabsichtigst zu ehelichen. Als Beweis lässt Du Dir Deine Vorha  ut abschni   bbeln und konv  ertierst zum Isl    am und feierst sämtliche Feste. Falls sie bereits ihrem Cousin mütterli   cherseits versprochen wurde, der noch immer Scha  fe in Ana    tolie  n hütet, dann hast ´Du auch mit dem Verlust der schützenden Haut kaum eine Chance und das Mädchen wird beschimpft und eingesperrt, weil Du als Ungläubiger in Versuchung geführt wurdest und sie toll findest.

Wenn Du dann noch Deine komplette Familie überzeu  gen kannst sich beschneiden zu lassen und so rein gebe    tstechni   sch den Hin    tern zum Himmel hin rausstrecken.

Wenn Du ein Riesenpech hast und sich das Mädchen auch in Dich verliebt hat und die Familie so richtig radikal ist, dann verabschiede Dich von Deiner, sie sich von ihrer, dann wechselt Eure Identität und vielleicht könnt ihr dann überleben.

Ok, es gibt ja Ausnahmen und tatsächlich ist es schonmal einem Ungl     ubig    en gelungen eine von der Familie akzeptierte Ehe zu führen, doch das ist eher selten.

Du wirst das Mädchen in ganz schreckliche Situationen bringen, die kaum auszuhalten sind und darum lasse Deine Finger davon, wenn Du sie wirklich gerne hast.

Antwort
von MrBurner107, 22

Wenn sie Türkin ist, würde ich es lassen. Nicht wegen ihrer Nationalität, sondern wegen des ganzen Ärgers, den du sicher bekommen wirst, solltest du die Sache weiterverfolgen. So schön und toll kann kein Mädchen sein, dass man sich so was antut.

Kommentar von NekoSlime ,

Doch gibt es glaub mir ^^' Und ich habe echt respekt vor Marvom, das er denn mut hatte ihr einen brief zu schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community