Frage von two88, 35

Gefühle oder doch nur Freundschaft?

Also ich habe mich vor einem halben Jahr auf eine Freundschaft Plus Sache eingelassen. Am Anfang lief Sie ganz gut. Haben uns super verstanden und hatten immer tiefgründige Gespräche geführt. Bis ein Tag, da haben wir nur Stunden geredet und er danach meinte, die Freundschaft ist ihm wichtiger wie das alles. Beziehung kam nicht zu Frage für ihn, da er von einer 6 Jahren Beziehung kommt. Aber habe gemerkt nach der Aussage das ich ihn auch sehr gern habe. Und deswegen kamen sehr viele Eifersuchtsattacken. Haben uns immer gestritten und auch paar Tage mal kein Kontakt gehabt. Aber hat mir immer verziehen und so oft gesagt wie er mich schätzt und alles. Dan hatten wir 2 Monate kein Kontakt weil ich es abgebrochen habe und ich es so nicht mehr weiter konnte Aber er hat sich an meinem Geburtstag wieder gemeldet und seitdem hatten wir wieder Kontakt. Geschrieben, telefoniert und getroffen. Bei einem treffen sind wir zusammen den Berg runtergelaufen haben gelacht und er hat mich nur lächelnd angeschaut und zugehört. danach kam ein Anruf und er meinte, ihm sei die Freundschaft zu mir sehr wichtig und er Angst hat das wir wieder durch den Stress den wir immer hatte es wieder verlieren und er das nicht möchte. Er meint er ist nicht bereit für eine Beziehung, er sei zu egoistisch und ich soll jemand finden der mir gut tut, weil er laut seine Aussage mir nicht gut tut. Und ich bin mir da nicht sicher ob da vielleicht mehr als Freundschaft für ihn ist, aber er es nicht wahr haben möchte, da ich nicht seiner Traumfrau entspreche. Aber habe es so weit mit meinem Charakter geschafft was bei ihm zu bewirken.

Antwort
von SonjaDieKatze, 15

ich nehme an er hat noch nicht mit der vorigen beziehung abgeschlossen oder wurde stark verletzt und hat jetzt angst vor etwas neuem, man möchte nach jahrelanger beziehung auch oft einfach single sein und sich nicht rechtfertigen müssen. gib ihm zeit und lasst es auf euch zukommen, versuch die eifersucht in den griff zu bekommen, das schreckt ihn wohl auch ab, viel glück ^^

Antwort
von CandelaCandy, 8

Ich denke auch das er noch nicht bereit ist. Männer die nach 6 Jahren Beziehung eine Freundschaft plus Sache haben wollen nur ihren Spaß ohne sich zu binden oder ähnliches er möchte frei bleiben und tun und lassen was er will was normal ist nach so langer Zeit du musst wissen ob er dir wirklich so sehr taugt das du darauf warten würdest bis er bereit ist oder ihn lieber lässt meiner Meinung nach mag er dich schon aber in wie fern das reicht kann man so nicht sagen Liebe grüße

Antwort
von MaryJane21, 16

Ich denke er hat Gefühle für dich, hat aber Angst sich zu binden und wieder verletzt zu werden, ist bei dem meisten so die eine lange oder generell eine Beziehung hinter sich haben. An deiner Stelle würde ich erstmal mir mit ihm befreundet bleiben und ihm etwas Zeit lassen, und dann vielleicht nochmal mit ihm sprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten