Frage von xfairytale, 34

Gefühle nicht mehr so stark schlussmachen?

Brauche dringend hilfe! Bin mit meinem Freund seit 1 jahr zusammen und wir hatten in letzter zeit häufig streit. Eigentlich wollte er bald zu mir ziehen, kam dann aber mit der aussage er wolle damit noch warten und ich setze ihn damit zu viel unter druck. Des weiteren gab es zoff weil seine mutter ein problem mit mir hatte und er immer eher zu ihr half als zu mir.... das alles hat mich sehr verletzt ich fühlte mich so zurückgewiesen von ihm dass ich eines abends einen bekannten küsste. Ich weiß es war sch....von mir das zu machen keine frage. Aber es ist halt passiert. Ich habe es ihm auch gesagt und er ist am boden zerstört und braucht jetzt zeit zum nachdenken. Mir liegt noch immer sehr viel an ihm wir hatten eine wunderschöne Zeit zusammen aber ich weiß nicht wie es weitergehen soll es ist nicht mehr wie vorher. Und obwohl er der liebste und beste freund ist den ich mir vorstellen kann und ich eig keinen anderen will sind meine gefühle nicht mehr so stark wie zuvor. Kann man das noch reparieren?

Antwort
von LonelyBrain, 34

Gefühle nicht mehr so stark schlussmachen?

Ist doch klar das die Gefühle nach 1 Jahr abschwächen und die rosarote Brille vom anfang langsam verblasst. Mit der Zeit ist man aus der Honeymoon-Phase eben drausen aber dafür gibt es viele andere Reize die eine Beziehung mit der Zeit entwickelt.


http://www.forschung-und-wissen.de/magazin/mensch-gesellschaft/die-5-phasen-der-...

Die Verliebtheitsphase ist nach ca. drei bis 18 Monaten vorbei – und damit oftmals auch die Partnerschaft. Viele Menschen steigen an diesem Punkt bereits aus ohne jemals zu erfahren, welche wahren Qualitäten diese Beziehung gehabt hätte.

Kommentar von xfairytale ,

Genau das danke ich mir auch. Wir haben uns so abgöttisch geliebt und jetzt soll alles vorbei sein? Ich will das nicht wegschmeißen

Antwort
von Windlicht2015, 34

Versuche mit ihm zu reden und ihm klar zu machen, dass der Kuss dir nichts bedeutet hat! Es ist aber ein Vertrauensbruch und du musst ihm Zeit geben, das Ganze zu verarbeiten! Ob er damit klar kommt und eure Beziehung noch eine Chance hat, kann niemand sagen! Auch wenn er dir verzeiht, sind da noch viele andere Dinge die ihr klären müsst, die dich bisher belastet haben! Du musst ihm offen sagen was dich gestört hat! Nur wenn die Probleme vom Tisch sind, könnt ihr neu anfangen! An einer Beziehung müssen immer beide arbeiten, sie pflegen und wachsen lassen!

Antwort
von Maximilian0296, 25

Nein kann man nicht. Du hast ihn betrogen und damit ist der Wurm in der Beziehung drin. Er wird dir nicht mehr vertrauen können. Und das ist in den meisten Fällen das Aus für eine Beziehung. Mach lieber gleich Schluss mit ihm, da ersparst du dir jede Menge Ärger. Und so sicher ist er sich mit dir ja auch nicht, ansonsten würde er den Umzug nicht hinauszögern.

Antwort
von zoe3003, 18

Gefühle kann man nicht erzwingen!!
Ich würde an deiner Stelle nochmal mit ihm reden. Klar, er ist richtig enttäuscht, dass du einen anderen geküsst hast, allerdings hat er auch eine große Schuld daran. Vielleicht wird ihm das auch mal Bewusst!!

Antwort
von anastasia100, 22

Du musst mit ihm reden.....

Du kannst Gefühle nicht erzwingen wenn du ihn nicht mehr liebst dann mach Schluss sonst wird es am Ende noch schlimmer

Kommentar von xfairytale ,

Ich liebe ihn ja noch... aber es ist zurzeit so komisch. Ich weiß auch nicht was ich fühlen oder denken soll

Antwort
von HelloCupcake, 14

Du solltest dich einfach mal mit ihm ausreden und alles sagen was du denkst. Danach könnt ihr sehen ob man eure Beziehung noch reparieren kann<3

Antwort
von Mrsaquamarin, 18

Es ist völlig normal, wenn man nach einem Jahr Beziehung nicht mehr so oft durch die rosarote Brille blickt.

Aber bei euch, bzw dir ist der Wurm drin, weil du ihm fremdgegangen bist und dir das sehr zu schaffen macht. Es wird nicht mehr so wie vorher, das ist klar.

Nehmt euch eine Auszeit voneinander, damit ihr beide in Ruhe nachdenken könnt. Wenn er allerdings wegen deinem Fremdkuss nicht mehr möchte und schluss machen will, musst du das leider akzeptieren :/

Immerhin hast du ihn damit sehr verletzt und er kann dir womöglich nicht mehr so vertrauen wie früher.

Trotzdem wünsche ich euch beiden alles Gute :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten