Frage von Tom171717, 144

Gefühle loswerden; Liebe vergessen, normal befreundet bleiben?

Nabend Leute, ich hatte heute echt nen harten Tag und hätte nicht gedacht, dass ich mit meinen 15 so emotional über Mädchen reagieren kann. Zur Situation und eigentlichen Frage: ich bin mit einem Mädchen wirklich gut befreundet (ich stand mal vor über einem Jahr auf sie, aber hab damals den Korb kassiert :D) ... Sind aber trotzdem seit nem halben Jahr wirklich gut befreundet. Dabei waren meine alten Gefühle eigentlich komplett vergessen. Doch weil viele Menschen in unserem Umfeld meinten, wie würden zusammenpassen sind die alten Gefühl langsam wieder hochgekommen.
Als ich das gemerkt habe, habe ich die Gefühle unterdrückt und wollte sie nicht wahrhaben. Ich hab sie stumpf ignoriert und ihr auch weiterhin gesagt, dass ich nix von ihr will (Obwohl ich ganz tief im Inneres doch wieder diesen Funken Hoffnung auf eine Beziehung hatte). Jedoch hatte sich bei ihr nix verändert und daher bestand keine Chance was ich auch im Kopf verstand.

Aufjedenfall hab ich diese Gefühle bis heute unterdrücken können, doch als ich heute erfahren habe, dass sie in den letzten 3 Wochen mit 2 älteren Typen rumgeleckt haben soll, konnte ich meine Gefühle nicht mehr unterdrücken und ich bin in ein totales gefühlschaos gesunken für einige Stunden.

Ich wusste absolut nicht mehr, was ich von ihr halten sollte; eine Hälfte meinte: Was eine Schlmpe wie konnte/kann ich auf die stehen?!
Die andere Hälfte dachte sich: okay das 1. Mal war unter Alkohol, das 2. hat sie es abgewehrt und wollte es gar nicht. Verzeih ich ihr. Ich habe mit ihr darüber geredet und ich war für ein paar Stunden echt komplett am
Boden. Als ich ihr dann gesagt habe, dass ich immernoch bzw wieder Gefühle für sie habe, dachte ich, ich hätte die mühevoll aufgebaute Freundschaft innerhalb wenigen Stunden komplett zerstört. Doch sie war ganz gelassen und hat sich entschuldigt, dass sie mich so sehr verletzt hat und würde trotzdem gerne weiter befreundet sein. Natürlich hat sie immernoch keine Gefühle und ich bin In der Friendzone, aber wir können immerhin Freunde bleiben, dabei sind meine Gefühle aber immernoch ein Problem. Da ich wahrscheinlich immer neidisch bin, wenn sie was mit Typen hat und ich immernoch Single bin ... :D ...

Nun zur meiner eigentlichen Frage:
Gibt es tips , wie ich die Gefühle, sozusagen, mein Liebe, (schneller und allgemein) loswerden kann?

Ich denke eigentlich nicht, da die Liebe ja nicht kontrollierbar ist, aber vllt hat der ein oder andere ja doch ein paar nette Tipps :)

Mit freundlichen Grüßen Tom

Antwort
von hurricane123456, 82

Hi

Ich (w,16) war schon mal in einer ähnlichen Situation wie du und ich kann verstehen, dass du dich ziemlich mies fühlst. Versuch bitte nicht, deine Gefühle zu unterdrücken. Eine bestimmte Zeit lang mag das vielleicht gut gehen, aber im Endeffekt werden sie dadurch nur stärker. Gefühle sind unberechenbar und lassen sich leider weder unterdrücken noch loswerden. Du solltest zunächst auf Abstand gehen. Es macht dich nur kaputt, mit ihr befreundet zu sein und jeden Tag zu sehen, dass du für sie nie das sein wirst, was du gerne wärst. Es ist schön, mit jemandem befreundet zu sein, aber wenn man in jemanden verliebt ist, funktioniert es einfach nicht. Versuche mal, eine Zeit lang möglichst wenig Kontakt zu ihr zu haben, dich abzulenken und vielleicht sogar neue Mädchen kennenzulernen. Es wird sehr hart werden am Anfang, aber du wirst über sie hinwegkommen und wenn du dann keine Gefühle mehr hast für sie, könnt ihr es ja nochmals mit einer Freundschaft versuchen.

Viel Glück! :)

Kommentar von Tom171717 ,

Ich war ja einmal schon so weit. Aber da hat selbst ein halbes Jahr nicht gereicht um alles zu vergessen. ... Ich glaube sie hat's mir leider wirklich angetan ... Sie hat zwar gesagt, sie würde es verstehen, aber ich werde morgen nochmal mit ihr reden. Und danach werde ich mal weiter gucken ... Aber danke trotzdem :)

Kommentar von hurricane123456 ,

Ich verstehe schon, dass du den Kontakt nicht abbrechen willst. Es ist sehr hart, aber wenn sie dich nicht liebt, dann kannst du wohl nichts machen. Ich habe damals fast 2 Jahre gebraucht, um diesen Jungen zu vergessen, aber für mich war es viel einfacher, ihn zu vergessen, als wir keinen Kontakt mehr hatten, da ich immer sehr gelitten habe, wenn ich ihn gesehen habe. Es ist sehr schwer, einen Menschen, in den man verliebt ist, so oft zu sehen und immer zu wissen, dass er nie das gleiche empfinden wird. Am Ende musst aber natürlich du entscheiden, was für dich am besten ist. :)

Kommentar von Tom171717 ,

Selbst wenn wir nicht mehr befreundet sind, ist die Erfolgschance gering :/ ... wir sind nunmal in den selben kreisen, auf den selben Partys und Feten, auf der selben Schule und sogar teilweise in den selben Kursen.
Jetzt verstehe ich wieso jeder meint, Mann darf keine Beziehung auf der Schule suchen, dass macht alles im
Nachhinein nur noch schwerer. :D

Kommentar von hurricane123456 ,

Dass man sich in der Schule in jemanden verliebt, kann leider schnell passieren, aber ist natürlich trotzdem bisschen ungünstig. Wenn du sie so oft siehst, ist es auch nicht allzu einfach, den Kontakt abzubrechen.

Hast du jetzt eigentlich nochmals mit ihr gesprochen? Und was hat sie gesagt?

Ich glaube nicht, dass es etwas bringt, mit ihr über deine Gefühle zu sprechen, da es ihr wahrscheinlich sehr leid tut, dich abzuweisen und da es auch für sie sehr hart ist.

Auch wenn du sie oft siehst, solltest du versuchen, möglichst wenig Kontakt mit ihr zu haben und dir klarmachen, dass aus euch nie etwas werden wird, auch wenn das hart wird. 

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück! :)

Kommentar von Tom171717 ,

Ja ich habe mit ihr geredet, zwar nicht nüchtern, aber nicht randvoll. Allerdings ist dabei auch nichts wirklich sinnvolles bei rum gekommen. Es tut ihr alles so sehr leid, und sie fühlt sich jetzt als schuldig, dass es Mir schlecht geht.( Dafür sind aber alleine meine Gefühle verantwortlich.) Nur meinte sie halt zu mir, dass sie mich wirklich mag, aber eben nur als wirklich guten Freund, und dass sie sich nunmal nicht einfach die Gefühle für mich aus dem A*sch ziehen kann. Genauso wenig kann ich sie bei mir einfach löschen. ... Wir beide befinden uns grade jetzt in einer Zwickmühle. Es gibt grade keine Lösung, die uns beiden als die richtige erscheint, um die Situation zu klären. Die die am nähesten kommt wäre der Versuch den Kontakt abzubrechen obwohl wir das beide überhaupt nicht wollen. ... Ich fühle mich hier schon fast schizophren; So als hätte ich 2 Körper. Die eine Hälfte liebt sie und will noch was von ihr, die andere Hälfte hat die Situation akzeptiert und möchte nur normal befreundet sein. ...

Antwort
von Kiritookun, 51

Guten Abend,

ich bin wie du ein Junge und 17.
Und ich muss dir leider genau das sagen was du nicht hören willst. Du wirst es NIEMALS schaffen deine Gefühle loszuwerden wenn du weiterhin mit ihr befreundet sind. Weißt du sie ist ab jetzt immer das Mädchen du nicht bekommst und genau deswegen wird es höchstens schlimmer werden. 

Wenn ihr jetzt noch befreundet seit wirst du jedes mal so ausrasten wie heute Mittag (oder wann auch immer) wenn du irgendwas erfährst oder sie mit anderen Jungs sind. Hast du wirklich Lust dieses Mädchen immer und immer wieder "aus der Ferne" zu sehen wie sie mit anderen Spaß hat,aber du genau weißt das du sie nie bekommst? 
Ich verstehe dich,ich hatte genau sowas,bist also quasi mein Leidensbruder.

Und Bruder ich sag dir, so lange ihr befreundet seit wirst du nichts anderes als leiden. Deine Gefühle werden nicht schwinden, nicht ein bisschen.

Kommentar von Tom171717 ,

Leider kann ich mir das fast schon denken. Aber ich will die Freundschaft trotzdem nicht aufgeben man D: ... Sie ist mir sogar nur als normale Freundin mal von den Gefühlen abgesehen ans Herz gewachsen und ich möchte Sie ungern verlieren. Außerdem versuche sie grade in unsere Kreise mit zu integrieren und aufzunehmen ... Dann wäre die ganze sch•iße um sonst gewesen.

Kommentar von Tom171717 ,

Übrigens bin ich nicht ausgerastet, ich war nur für einige Stunden ein emotionales Wrack was lustlos, genervt und traurig in seinem Zimmer saß und am liebsten einfach alles beendet hätte. ... Ne so schlimm war's auch nicht aber wären echt 2 beschissene Stunden in denen ich auch ne Antwort gewartet habe.

Kommentar von Kiritookun ,

Naja,ich meinte das auch eher als emotionalen Ausraster.
Das glaube ich dir gerne,aber das wird nicht funktionieren.. denkst du, deine Gefühle werden schwächer weil du dir jeden Tag einredest das du sie nicht mehr liebst? Nein,unterbewusst werden sie nur immer stärker und stärker und irgendwann ist verzweiflung bei dir dauerzustand..

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 45

Ex vergessen.

Wenn du das Problem hast, das du deine Ex nicht vergessen kannst und emotional an sie hängst musst du etwas dafür TUN um diese Situation zu ändern. Merke! Nichts ändert sich in deinem Leben bis du etwas daran änderst. Fals du jetzt nicht weißt was du tun kannst, gebe ich dir hier meine Top 6 Tips mit um deine Ex so schnell wie möglich zu vergessen und die beste Vorraussetzung zu schaffen um nicht nur wieder attraktiv auf deine Ex zu wirken sondern auch auf alle Frauen um dich herum. Denn die beste Verhandlungsposition ist diejenige sagen zu können, das du einen Deal nicht brauchst, aufstehen kannst und gehen kannst und es auch genau so zu meinen!

Tipp Nummer 1. Lösche sie für immer aus deinen Leben! Blockiere sie auf Skype, auf Facebook, Whatsapp und nimm ihr jede Möglichkeit dich je wieder zu kontaktieren leg dir eine neue Nummer zu wenn es sein muss und nimm vor allem auch dir selbst jede Möglichkeit sie je wieder zu kontaktieren. Du brauchst keine Menschen in deinem Leben die dich dazu bringen, dich schlecht zu fühlen also weg damit!

Tipp Nummer 2. Vernichte alles, was dich jemals an sie erinern könnte. Da du bereits beschlossen hast, sie zu vergessen, brauchst du auch keinen Plan B. mehr. Nimm alles was dich an diese Person erinert, packe sie in einen Karton  und schmeiss ihn auf den Grund des Meeres! oder zünde sie an oder was auch immer. All diese kleinen Geschenke, bilder usw. reisen die Wunde nur immer wieder unnötig auf und der innere Schmerz startet von neuem also vernichte alles was dich jemals an sie erinert könnte.

Tipp Nummer 3. Höre keine romantischen Lieder. Hör um himmels willen auf damit dir ständig romantische Lieder an zu hören, die dich dazu bringen sie zurück haben zu wollen! Im ernst das ist das schlimmste was du dir selbst antun kannst und Musik hat einen unglaublichen Effekt auf deinen Verstand und wenn du schon Musik hören willst, dan höre dir Lieder an, die dir dabei helfen sie zu vergessen und die dich in eine gute Laune versetzen. Unterschätze diesen Tipp auf keinen Fall, denn wenn du nur das falsch machst, versetzt du dich selbst in eine Art Hypnose die eine nie endende Schmerzspirale auslösen wird.

Tipp Nummer 4. Lass es ordendlich krachen! Ok das mit abstand schlimmste was du jetzt tun kannst, ist dich zuhause in deinen Bett zu verkriechen. Kauf dir neue klammoten, leg dir einen neue Frisur zu, fang eine neue Sportart an, mach wieder mehr mit Freunden, geh raus, lern andere Frauen kennen, leg dir wieder ein richtiges sozial aktives Leben zu. Nicht umsonst ferben sich sogut wie alle Frauen die Harre nachdem schluss ist. Es gibt ihnen das Gefühl in ein neues Leben zu starten, ein neues Kapitel auf zu schlagen. Vielleicht kennst du diesen Spruch "wenn dir deine Erinerrungen nicht gefallen, dann leg dir neue zu." und genau das ist es was du jetzt tun solltest :D anstatt zuhause zu sitzen und in schmerzhaften Erinerrungen zu schwelgen, geh raus und leg dir neue zu an die du gerne denkst und zwar so schnell wie möglich! Denn die letzten Erinerrungen die dir ständig schmerz ung kummer bereit, die willst du nicht mehr haben. Un das beste daran ist, wenn du dir neue Erinerrungen zu legst, die so toll sind, das dir die alten komplett egal sind.

Tipp Nummer 5. und der ist ganz ganz wichtig, realisiere, das du nicht etwas verloren sondern etwas gewonnen hast! Ok pass auf. Eine Person, die dir jetzt schon so viel schmerz und kummer bereitet, ist keine Person die du in deinen Leben haben willst. Denn was dich innerlich oft am meisten verletzt, ist das du glaubst etwas verloren zu haben, obwohl es nicht wirklich passiert ist :D denn das einzige was wirklich passiert ist, ist das diese Person Platz gemacht hat. Platz für einen anderen Menschen, den du in Zukunft kennen lernen wirst, der dich glücklicher machen wird als sie und die besser zu dir passen wird als sie. Vielleicht kannst du diese Person noch nicht sehen aber früher oder später kommt sie ganz bestimmt und wenn du ihr erstmal über den Weg leufst, wirst du froh sein, das dieser Platz für sie frei war.

Tipp Nummer 6. Die Zeit ist dein Freund! Realisiere, das die Zeit hier wirklich auf deiner Seite ist! Mit jedem Tag der vergeht, wird der schmerz kleiner und die Erinerrungen verblassen immer mehr und am Anfang fält es dir nicht wirklich auf weil es nur so kleine Veränderungen sind aber diese Dinge passieren. Ich bin also hier um dir zu sagen, das es besser wird. Auch wenn es weh tut, du wirst darüber hinweg kommen. Der Schmerz wird leichter und das ganze wird verblassen. Früher oder später passiert genau das ich verspreche es dir ;)

Kommentar von Tom171717 ,

Also copy Paste ist hier die falsche Antwort 😂 ... Sie ist nicht meine ex, also ich war nie mit ihr zusammen.

Kommentar von einmensch23 ,

ja habe ich gerade auch gelesen XD habe nur gelesen Gefühle los werden da dachte ich ok alles klar die 6 Tipps besser kannste das eigendlich nicht machen, spreche da aus eigener Erfahrung als ich meine erste große liebe mit der ich knapp 2 Jahre zusammen war verlassen hatte weil sie mich betrogen hatte :D 

Aber davon mal abgesehen... du willst sie garnicht vergessen ? Du willst sie bekommen ? Ok so abwegig ist es eigendlich garnicht. Alleine die Tatsache, das sie entspannt auf deine Gefühle reagiert hat, zeigt das sie garnicht sooo anders über dich denkt. Das Problem ist nur, das sie sich Sexuell nicht zu dir hingezogen fühlt. Das ist also das, was du bei ihr ändern musst und die meisten Männer glauben, sie hätten es garnicht in der Hand... das ist aber völliger Schwachsinn :D Ich geh mal davon aus, das sie dir sehr wichtig ist und du sie nicht verlieren willst als gute Freundin. Wenn du dich jetzt mir nichts dir nichts ohne das nötige Wissen und die nötigen Fähigkeiten leufst du Gefahr sie so oder so zu verlieren, denn das ist ein 50% Chance. 

Ich empfehle für die ersten paar schritte volgendes zu tun. Mache einmal STOP! und tu erstmal garnichts und eigne dir mehr wissen an. Albert einstein sagte einmal "Du kannst NIEMALS ein Problem mit dem Selben Maß an Wissen lösen mit dem es überhaupt entstanden ist!" Ich meine wenn du wüsstest, warum sie sich nicht Sexuel zu dir hingezogen fühlt, hättest du das Problem jetzt nicht oder ? :D also eigne dir mehr wissen an!

das 2. ist, zu verstehen, das dich diese "Freundschaft" taktik alleine NIRGENDSWO hinführt! also mit ihr befreundet zu bleiben und zu warten bis sie irgendwann alleine erkennt, was für ein tolles paar ihr doch seid ist ZEIT VERSCHWENDUNG! und sie fühlt sich auch keinen Tick mehr zu ihr hingezogen, wenn du ständig mit ihr über ihre Probleme sprichst, ihren Schrank reperierst usw. Das einzigste was du in ihr auslöst ist das Gefühl von Dankbarkeit aber Dankbarkeit ist nicht das Gefühl, das sie dazu bringt eine Bezihung oder sex mit dir zu wollen NICHT IN 100 JAHREN! 

Tu also erstmal vollgende Dinge. Scheiß drauf! einfach machen! vertraue mir.

1. Wenn sie dich das nächste mal fragt, ob du Zeit hast, schreibst du "sorry habe leider keine Zeit." wenn sie fragt warum, dann schreibst du "Jetzt sei nicht so neugierig, du bist unmöglich :D ich erzähle es dir ein anderes mal..." plötzlich wird sie sich fragen "warum ist er so beschäftigt ?! wieso hat er aufeinmal keine Zeit ? Was ist mit dem los ?" und plötzlich wird sie erkennen was sie eigendlich an dir hat, denn wir Menschen sind oft so, das wir oft erst dann etwas zu schätzen wissen, wenn es uns weggenommen wird.

2. Fang an mehr Frauen an zu sprechen. Frauen sind irre konkorenzorientiert. Sie fühlen sich oft bedroht, wenn sie sehen, wie eine andere Frau um deine Resorsen als Mann kämpft. Du bist ihr Mann! du sollst keine andere Frau begehren! :D ABER du bist nicht mit ihr zusammen also schuldest du ihr keine Zeit, keine rechtvertigung und auch keine Treue :D baue dir am besten einen möglichst großen weiblichen Freundeskreis auf. Du musst nicht Sex mit ihnen haben. Sei einfach nur mit ihnen befreundet. Der rest regelt sich von alleine :D dadurch bekommst du eine irre starke position, denn die mächtigste Verhandlungsposition ist es sagen zu können, das du einen Deal nicht brauchst, jederzeit aufstehen und gehen kannst und es auch genau so zu meinen.

3. Verstehe wie Frauen ticken und wie du in Frauen dieses mächtige "ich will ihn haben!" Gefühl für dich als Mann auslösen kannst.

Kommentar von Tom171717 ,

Soweit stimmt die Antwort teilweise und ich danke dir :) ... Nur ist das Problem, dass ich sie eigentlich nicht will; also schon irgendwie, aber auch nicht 😁 ... Das ist so eine zwickmühle, ich weiß, dass sie nicht auf mich stehen wird, wenn ich mit ihr befreundet bleibe. Aber das ist ja auch nicht der Grund wieso ich befreundet bleiben will. Ich möchte sie einfach als Freundin, als Person mit der ich reden und schreiben kann nicht verlieren. (Also die ganz einfachen verlangnisse) ... Außerdem
Denke ich nicht, dass sie wirklich so viel Interesse an mir hat, dass die unteren Schritte funktionieren, schließlich hat sie in letzter Zeit mit 2 Typen rumgemacht, und ich war keiner von denen ;). ... Mfg

Kommentar von einmensch23 ,

Unlösbares Problem mit einer Frau ? TU DAS !

nun wenn du dir unsicher bist, kann ich dir ebenfals nicht die Antwort geben :D aber was ich tun kann, ist dir einen Tipp zu geben, was du in einer solchen Situation am besten Tun kannst und der einzigste Grund warum du gerade das Problem hast ist schlicht und einfach MANGELNDES WISSEN. Ich meine überleg mal selbst. Wenn du wüsstest, wieso du das Problem hast, währe es garnicht erst entstanden nicht wahr ? :D Deshalb empfehle ich dir genau 2 Dinge zu tun.

1. Mache einmal STOP! Tu erstmal garnichts. Wenn du keine Ahnung hast, warum das Problem da ist ABER TROZDEM HANDELST, ist es der direkte weg ins absolute Chaos! Es ist genau wie Albert Einstein mal sagte "DU kannst NIEMALS ein Problem mit dem selben Maß an WISSEN lösen mit dem es überhaupt entstanden ist." Mache also einmal Stop und tu erstmal garnichts. Wenn du dich eine Zeit lang nicht mehr bei ihr meldest, ist nicht viel Passiert ABER wenn du TROZDEM weiter machst, kannst du die Dinge die du tust nicht mehr zurück nehmen. Du kannst also bis hier hin die Technik anwenden und ihr schreiben das du keine Zeit hast und wenn sie fragt schreibst du "jetzt sei nicht so neugierig du bist ja unmöglich... Ich erzähle es dir ein anderes mal." und dann nimmst du dir einmal wirklich abstand von ihr und tust dann erstmal GARNICHTS mit ihr. Das ist wirklich das beste was du jetzt tun kannst.

2. Eigne dir mehr wissen an! Finde heraus, was der WAHRE Grund ist, warum du so fühlst und warum du in der Lage bist und finde auch heraus WIE du da wieder heraus kommst und danach kommst du wieder und tust GENAU DAS! ABER bis dahin hälst du erstmal wirklich die Füße still, denn da hast du immernoch die beste voraussetzung um weiter zu machen. Manchmal ist es besser erstmal in der devensive zu sein. Du würdest doch auch nicht einen Boxer mit offenen Armen entgegen laufen oder ? :D du würdest auch nicht 100 mal in den Ring steigen nur um dich von dem Boxer verprügeln zu lassen, nein du würdest wenn dan Trainieren und lernen wie du es schaffst gegen ihn eine Chance zu haben, dann wieder kommen und die Techniken anwenden nicht wahr ? :D Genau das ist es, was du jetzt auch tun solltest besser kannst du es WIRKLICH nicht machen.

Kommentar von hurricane123456 ,

Wenn sie nicht in ihn verliebt ist, dann ist sie nicht in ihn verliebt und dann bringt es auch nichts, irgendwelche Techniken anzuwenden, um das zu ändern. 

Gefühle lassen sich nicht rational erklären. Wenn sie nicht in ihn verliebt ist, heisst das nicht, dass er etwas falsch gemacht hat oder zu wenig toll ist, oder dass etwas an sich oder seinem Verhalten ändern müsste, sondern  einfach, dass sie ihn als guten Freund mag, sich aber nichts mit ihm vorstellen kann, was über Freundschaft hinausgeht.

Er hat wahrscheinlich alles richtig gemacht, aber auf ihrer Seite hat's halt nicht gefunkt. Einen bestimmten Grund gibt es da nicht.

Man kann Gefühle nicht erzwingen und sollte sich auch keine Hoffnungen machen, dass sie plötzlich Gefühle entwickelt, weil sie das sehr wahrscheinlich nicht tun wird.

Das einzige, was man da tun kann, ist, sie sich aus dem Kopf zu schlagen, auch wenn das alles andere als einfach ist.

Kommentar von einmensch23 ,

ou man -.- ER hat Gefühle :D um sie geht es dabei nicht :D ich meine überleg mal kurz selber. Es währe absolut dämlich obwohl er Gefühle für sie hat und deshalb einfach nicht weiß was er TUN soll, ihr trozdem noch hinterher zu jagen, damit schießt er sich selbst doch nur einen Eigentor. Ich meine warum sonst, empfehlen Psychologen eine Kontaktspeere nachdem eine Bezihung aus ist. Um Gefühle wieder zu entfachen ? ABSOLUT NICHT! Dafür ist eine Kontaktspeere nicht da! Sie ist dafür da um Gefühle verblassen zu lassen. Das was man NACH der Kontaktspeere tut, ist viel entscheidender. Deshalb sind die Techniken auch so gut. Um SIE geht es dabei sogut wie GARNICHT. Klar kann man diese Dinge dazu verwenden in ihr Gefühle zu wecken, einfach weil man sie dadurch verwirrt und dazu bringt Gedanken um einen machen zu müssen, was ein KRITISCHER SCHRITT IST damit sie Gefühle überhaupt entwickeln kann ABER Hauptsächlich geht es um ihn

Denn die Warheit ist, je mehr er für sie tut, desdo mehr Gefühle entwickelt er auch für sie. Warum ? Weil wir Menschen schätzen wofür wir Arbeiten. Lass mich dir ein Beispiel geben:

Stell dir vor du willst dir dein Traumauto kaufen, aber weil es so teuer ist, beginnst du damit für das Auto zu sparen. Du nimmst einen 2. Job an, arbeitest wie verrückt, machst überstunden und spaarst so viel du kannst. Nach 10 langen Jahren der harten Arbeit ist der Tag endlich gekommen. Du gehst zum Auto Händler, drückst ihm das Geld in die Hand, er dir die Autoschlüssel und du fehrst los. Stolls denkst du dir dann "ja endlich nach 10 langen jahren der harten Arbeit habe ich es endlich geschafft! Ich habe mein Traumauto bekommen." als du zuhause angekommen bist, denkst du dir jedoch "was zum Teufel ?! Will mich da jemand reinlegen ?? Das ist doch ein schertz!" Genau das selbe Auto, gleiche farbe, gleicher Kilometerstand usw. Du gehst in die Küche und sihst dort einen Brief auf deinen Küchentisch "herzlichen Glückwunsch! sie haben ihr Traumauto gewonnen!" und plötzlich fält dir ein das du mal aus spaß bei einen Gewinnspiel mitgemacht hattest, wo du garnicht geglaubt hattest, das du gewinnen würdest. Preisfrage: Welches Auto würdest du verkaufen ? Das wofür du dir den Hintern aufgerissen hast oder das was dir einfach hinterher geworfen wurde ?

90% aller befragten, gaben an, das sie das verkaufen würde, das ihnen hinterher geworfen wurde. Warum ? Weil wir Menschen schätzen wofür wir arbeiten!

Auserdem mal eine andere Frage und drehen wir einfach mal den Spieß komplett um. Wenn eine Frau ihren Traummann kriegen will und angenommen sie währe häslich und dick und ihr "Traummann will sie nicht." würdest du ihr das selbe sagen ? Das es nicht ihre schuld sei? :D klar würdest du... der Kerl hätte sie ja nicht "verdient" XD ABER andere Frage WARUM geben sich so viele Frauen so viel Mühe möglichst gut aus zu sehen und warum würden so viele schöne Frauen ungeschmickt garnicht aus den Haus gehen ? Weil sie für ihren Traummann nichts TUN müssen um ihn zu bekommen ? NAJA XDD aber ist schon gut an ihm liegt es ja nicht :D

Kommentar von hurricane123456 ,

Ich habe nie gesagt, dass er ihr hinterherjagen, sondern viel mehr, dass er sie sich aus dem Kopf schlagen und sich keine Hoffnungen mehr machen soll, anstatt zu versuchen, sie mit irgendwelchen psychologischen Tricks von sich zu überzeugen und zu erobern. Er sollte mit ihr abschliessen.

Dein Besispiel mit dem Auto leuchtet mir vollkommen ein, jedoch habe ich nicht so wirklich verstanden, was du damit sagen willst.

Natürlich mögen Männer hübsche Frauen, doch ich denke, dass das Aussehen eine eher untergeordnete Rolle spielt. Ich kenne viele Mädchen, die in glücklichen Beziehungen stecken, obwohl sie von den meisten Menschen niemals als "hübsch" bezeichnet werden. Andere erhalten täglich Komplimente für ihr Aussehen und hatten trotzdem noch nie einen Freund. Wenn eine hässliche und dicke Frau ihrem Traummann nicht gefällt, dann ist das wirklich nicht ihr Problem. Schönheit ist relativ und man kann einen Menschen schön finden, den andere Leute vielleicht hässlich finden. Genauso gibt es Leute, die dünne Menschen attraktiv finden und Leute, die dicke Menschen bevorzugen. Natürlich machen sich viele Frauen für Männer hübsch, was aber keineswegs bedeutet, dass sie von den Männern nicht auch ungeschminkt akzeptiert werden würden.

Wenn einen ein Mensch nicht liebt, ist man nie selbst schuld. Jeder Mensch ist liebenswert und wenn es nicht klappt, dann heisst das einfach, dass auf einer Seite keine Gefühle vorhanden sind, da kann der andere noch so toll sein.

Kommentar von einmensch23 ,

ok ich beiße an... wer ist der Kerl ? Wie ist er ?

Kommentar von hurricane123456 ,

Welcher Kerl?

Kommentar von einmensch23 ,

ou sorry :D habe gedacht du wärst weiblich XD war kurz vorher noch auf einer anderen Seite wo mehr Frauen die Dinge kommentiert haben :D egal um so besser... Du sagst also, das Aussehen eine eher untergeordnete Rolle spielt. Das heißt wenn deine Optische Traumfrau in Reizwesche halb nackt in deinen Bett liegt, mit vollen Lippen, prallen Brüsten und lange Beine und einen verführerischen blick würdest du sie nicht heiß finden ? oder dir zumindest vorstellen wie es währe mit ihr zu schlafen ? 

Kommentar von hurricane123456 ,

Ich bin ja auch weiblich :'D Ich habe nur deine Frage nicht ganz verstanden. Für mich spielt das Aussehen eine untergeordnete Rolle. Klar schaue ich hübschen Jungs hinterher und natürlich wäre ich gerne mit einem gutaussehenden Jungen zusammen. Viel wichtiger jedoch ist mir jedoch, dass jemand einen guten Charakter hat, dass er charmant und hilfsbereit ist und dass man gut mit ihm reden kann. Was nützt einem jemand, der aussieht wie ein Topmodel und einen schlechten Charakter hat?

Ausserdem ist Schönheit immer relativ. Ich finde zum Beispiel im Moment einen Jungen toll, den meine Freundinnen überhaupt nie als gutaussehend bezeichnen würden und für mich sieht er perfekt aus. Jeder findet andere Dinge schön.

Alle Männer würden wohl gerne mit einer wie der von dir beschrieben Frau schlafen. Trotzdem heisst das nicht, dass sie eine Beziehung mit ihr eingehen würden. Schönheit reicht vielleicht für einen ONS, aber für eine Beziehung braucht man Charakter. 

Kommentar von einmensch23 ,

haha ok alles klar dann ergibt das sinn :D habe noch nie einen Kerl gesehen der sagt aussehen spielt eine untergordnete Rolle :D das ist vollkommen richtig WENN ES UM BEZIHUNG GEHT. ABER was sex (und Bezihungen beginnen meistens mit Sex oder zumindest mit einen vorherigen Kuss) angeht tiken wir Männer völlig anders. Wir Männer sind SIMPLE wir können nicht erzogen werden. Dieser Männer sind wie Frauen kram verschwendet nur Zeit und energie. Fakt ist, kein schwein verliebt sich auf den ersten blick in eure Inneren Werte wir verlieben uns erst in eure Brüste und euren Hintern und wir bleiben bei euch weil man damit so tolle sachen anstellen kann.

pass auf prinzesschen die traurige Warheit ist, es sind nur 3 Dinge auf die es in Bezihungen WIRKLICH ankommt 1. Sozialer Druck 2. Status und 3. Sex. Wenn es nicht auf diese 3 Dinge ankäme würden Mann und Frau nichteinmal miteinander sprechen.

Kommentar von hurricane123456 ,

Ich glaube immer noch, dass das Aussehen auch für Männer nur eine untergeordnete Rolle spielt. :'D 

Es ist zum Beispiel schon mehrmals vorgekommen, dass ich mich in Kumpel von mir verliebt habe und die fanden mich alle sehr hübsch und nett und wollten trotzdem nur mit mir befreundet sein - nicht weil sie mich nicht genug hübsch fanden, sondern einfach, weil es auf ihrer Seite nicht gefunkt hat und sie nicht in mich verliebt waren. 

Was das mit dem Sex angeht: Man muss ja nicht unbedingt super aussehen, um im Bett gut zu sein oder umgekehrt.

Ich bin damit einverstanden, dass man nur mit jemandem zusammensein will, denn man auch äusserlich attraktiv findet, doch Attraktivität ist relativ. Man kann durchaus auch Leute attraktiv finden, die nicht unserem Schönheitsideal entsprechen. Wieso gibt es denn sonst so viele Frauen, die die meisten hässlich finden und die trotzdem in einer Beziehung sind? Weil sie jemanden gefunden haben, dem sie so gefallen, wie sie sind.

Du scheinst wohl eine andere Auffassung von Beziehungen zu haben. Für mich und alle Menschen, die ich kenne (sowohl Jungs/Männer, als auch Mädchen/Frauen), ist es in einer Beziehung am wichtigsten, dass man einander vertraut, dass man über alles miteinander sprechen kann, und dass man einander liebt (und zwar nicht nur körperlich). Erst dann kommt das Aussehen und der Sex. Das mit dem sozialen Druck und dem Status hat meiner Meinung nach in einer Beziehung überhaupt nix zu suchen.

Kommentar von einmensch23 ,

Es gibt tatsächlich Punkte die du überhaupt nicht unterkontrolle hast aber ebenfals Ausschlag gebend sind für die Entscheidung Sex mit jemanden zu haben. Dazu gehört der Geruch. Du glaubst garnicht wie viele Information alleine durch den Geruchsinn ausgetauscht werden. Man sagt ja nicht um sonst "man muss sich riechen können." :D Letzendlich hengen unglaublich viele Faktoren zusammen wenn es darum geht jemanden in sich verliebt zu machen UND JA DAS GEHT. Ich meine überleg mal selbst. Warum schmickst du dich ? Du willst hübsch sein ob unterbewust oder bewust spielt keine Rolle. Warum ? Weil du genau weißt das wir Männer darauf reagieren. Du tust es vielleicht nicht um mit ihnen in die Kiste zu springen auch wenn du es vielleicht könntest aber dir gefält die Aufmerksamkeit und die Annerkennung "wow bist du hübsch" nicht wahr ? :D klar ab und zu könnte es dir schon zum hals raus kommen weil du es warscheinlich von jeden 2. hörst aber es ändert nichts daran, das du nicht darauf verzichten würdest. Oder warum benutzt du parfum dein unterbewustes Ziel damit ist es deine Geruchsnote zu verändern um noch attraktiver auf Männer zu wirken. Doch der WAHRE GRUND warum du es tust sind nicht die Männer. Es sind die anderen Frauen. Es sind deine Freundeninnen zum beispiel. Du willst die hübscheste sein. Bekommst du das Gefühl das dem nicht so ist, schaltet sich dein Ego auf passiv und du sagst "ich bin nunmal so wie ich bin und fertig." 

Es gibt kaum ein schöneres Gefühl das ein Mann dir geben kann, wenn du weißt das dein Traummann von all den anderen Frauen ebenfals begehrt wird aber ausgerechnet du und nur du aufgrund deines Aussehens, deines weiblichen Scharms und deiner verführerischen Persönlichkeit ihn bekommen kannst und all deine Freundeninnen heimlich neidisch auf dich sind, weil ausgerechnet du kuh diesen tollen typen bekommen kannst :D du kannst mir nicht erzählen das du das Gefühl nicht toll findest :D

Wenn das Problem Tatsächlich nicht an deinen Aussehen lag dan lag es schlicht und einfach daran das du zu nett warst weshalb du ihn nicht bekommen hast. Wir Männer sagen zwar oft das wir nette Frauen mögen genau so wie ihr Frauen sagt, das ihr nette Männer mögt aber das was wir tun ist, das wir die nette Frau oft auf distanz halten einfach weil sie uns anfängt zu jagen und das wiederspricht der Natur des Mannes. Der Mann ist der jäger, wird er gejagt flüchtet er.

hier ein ausschnitt aus dem Film die nakte warheit, wo ebby sich von der verzweifelten Frau von der Jägerin in die gejagte verwandelt.

https://www.youtube.com/watch?v=OGBXi7dtEOw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community