Frage von Teufelshorn, 37

Gefühle für sie preisgeben?

Hey (ich 21 - sie 22) Seit ungefähr einem dreiviertel Jahr habe ich wieder Kontakt mit meiner ex-Freundin mit der ich vor 4 Jahren schon mal zsm war. Damals nur rumgeknutscht etc. Keinen Sex.

Danach hatten wir 4 Jahre circa keinen Kontakt mehr & seit einem dreiviertel Jahr haben wir wirklich ständig Kontakt. Fast täglich. Ich habe auch schon mal locker fast 3 Wochen am stck bei ihr übernachtet, in der Zeit als sie mal krank war habe ich sie in den arm genommen nachts, erst letzt als wir zu 3. Bei ihr gepennt haben, ich in der Mitte hat sie sich zur Hälfte auf mich drauf gelegt, auf Partys mit mir geknutscht, sie macht mir oft komplimente; aber ich glaube sie sieht das nur freundschaftlich. Ich habe mich jz leider Gottes in sie verliebt. Schon des öfteren habe ich mir gedacht sie macht Andeutungen... Aber ich glaube das waren keine ernste. Aber ich bin so eine schisserin das ich mich so was nie trauen würde... /:. Zum einen will ich das sich nichts verändert mit dem kotakt aber ich ertrage es nicht mehr nur neben ihr zu sitzen oder zu liegen... Womahl ich mittlerweile glaube sie vögelt jemand anderes :( Mittlerweile heule ich auch immer wieder deswegen weil es mich fertig macht.

Oft habe ich auch die Vermutung das sie es schon gerafft hat wie ich ihr gegenüber mich verändert habe...

Habt ihr tipps wie ich es ihr am besten sagen kann? Weil ich bin im Thema Gefühle ein sehr verschlossener Mensch & gehe lieber an ihnen kaputt als sie Preis zu geben... Klar wenn wir alleine sind, aber wie...

LG & danke im vorraus

Antwort
von loema, 16

Wenn du dich nicht traust, dann weinst du die nächsten 1000 Jahre wegen dieser oder anderer Frauen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community