Frage von Testuser74, 95

Gefühle für die beste Freundin - Was nun?

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe die Vermutung bzw eher die Erkenntnis das ich wohl oder übel Gefühle für meine beste Freundin habe. Ob es direkt Liebe ist oder ob ich sie einfach nur attraktiv finde kann ich schlecht beurteilen. Wir sind mittlerweile seit gut 2 Jahren befreundet, seit ungefähr einem Jahr davon beste Freunde. Sie ist in meinen Augen ein wunderschönes Mädchen hat aber extreme Probleme im Leben, ich bin für sie da soweit ich kann, es ist nicht immer leicht mit ihr. Wir haben uns auch öfters mal in den Haaren aber wir halten schlicht weg immer zusammen und solche kleinen Streitigkeiten sind schnell vergessen. Sie ist jeden Tag bei mir sobald ich Feierabend hab, und dann bis spät in die Nacht rein. Ich bin ein wenig am verzweifeln ob ich es ihr sagen soll oder nicht, oder ob es gar besser ist mich ohne Worte an sie ran zu machen (also einfach küssen o.ä.). Ich kann es einfach nicht riskieren die Freundschaft zu ihr zu verlieren, sie und die Freundschaft ist mir einfach extrem wichtig und ich glaub ihr auch. Es macht mich alles fertig, ich überlege jeden Abend was ich nun machen soll, komme aber nie zu etwas. Würde auch gern mit irgendjemanden darüber reden, aber ich möchte nicht das es irgendwer erfährt, auch mein bester Freund soll es auf keinen Fall wissen. Die Sache ist auch das sie bis vor 3 Wochen noch in einer Beziehung war und vor gut 1 Woche mit jemand anderen geschlafen hat, was mich innerlich sehr zerfressen hat. Ich brauch einfach Klarheit, soll geh ich vor die Hunde weil ich verrückt nach ihr bin. Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben? Eventuell sagen wie ich fortfahren soll? Soll ich die Freundschaft riskieren? Ich weiß das eine wirkliche feste Freundschaft nichts zerstört, aber ich habe meine Erfahrungen gemacht, Freunde von mir ebenfalls... Würde gerne Abends wieder in Ruhe einschlafen können und einfach Glücklich sein und nicht mein restliches Leben einer Person witmen für die ich was empfinde, sie aber nichts davon weiß. Hoffe das mir das ganze hier etwas bringt.

Antwort
von Ciara1995, 54

Am besten versuchst du halt unbemerkt etwas rauszufinden. Ich meine, wenn du so viel Zeit mit ihr verbringst, dann merkst du ja schon, ob du ihr gefällst, ob sie dich attraktiv findet etc.

Sonst mach ihr doch einfach mal Komplimente, schreib ihr süsse gute Nacht Nachrichten, gib ihr mal einen Kuss auf die Wangen und schau was passiert.

Wenn es passt, kannst du ja mal mit ihr darüber reden..

Kommentar von Testuser74 ,

Ich versuche es schon länger etwas "unbemerkt" herrauszufinden. Reintheoretisch muss sie es auch schon bemerkt haben. Es ist schwer einzuschätzen bei ihr was ein "Signal" ist.

Kommentar von Ciara1995 ,

Was für mögliche Signale hat sie dir denn gegeben? (vielleicht kann ich die als Frau deuten)

Kommentar von Testuser74 ,

Die Frage ist halt was sind diese "Signale" überhaupt, gibt es da eine Festlegung bzw irgendwas bestimmtes?

Kommentar von Ciara1995 ,

So allgemeine Signale ist noch schwer zu sagen.. aber wie sieht sie dich an, lächelt sie dich an? Sucht sie die Nähe zu dir? Erwidert sie deine Komplimente etc. :)

Antwort
von Lenaxenia, 25

Vielleicht denkt sie so wie du und ist sich nicht sicher wie sie damit umgehen soll weil sie die gleiche angst hat wie Du fu solltest mit ihr reden

Kommentar von Testuser74 ,

Ob reden wirklich immer der beste Weg ist? Ich weiß das ich irgendwas tun muss, vom rumsitzen bekomme ich sie auch nicht bzw meine Abfuhr.

Kommentar von Lenaxenia ,

Dann sei spontan und küsse sie erstmal auf die Wange so War das bei meinem Bruder auch erst auf die Wange und dann wirst du sehen wie sie reagiert

Kommentar von Testuser74 ,

Spontanität hat noch nie zu mir gepasst, sehe sie nachher und dann werde ich irgendwas tun, was genau werde ich bis dahin entscheiden. Aber das ist vermutlich die einfachste Variante.

Kommentar von Lenaxenia ,

Du musst tun was du denkst Spiel mit offenen Karten

Kommentar von Lenaxenia ,

und wie ist es gelaufen

Antwort
von Hadesz, 47

Also an deiner Stelle könnte ich nicht Schlafen, ohne was gestartet zu haben, ich meine ihr könnt es ja probieren, ich denke das es ihr auch so gehen wird wie dir, sie wäre ja nicht umsonst jeden Tag bei dir bis spät in die Nacht, wenn die ja schon so oft bei dir ist, kann sie ja direkt ja einziehen ;) also ran da

Antwort
von Goldmarie1988, 45

Wieso kann man als Frau nicht einfach nur mit einem Typen befreundet sein?! Mich nervt das so :D immer diese Gefühle die plötzlich auftauchen.
Es gibt doch genug andere Frauen oder nicht?

Ich hoffe wirklich für dich, dass deine Kumpeline nicht genauso denkt wie ich.... Es könnte nämlich passieren, dass sie sich dann von dir distanziert.

Lenk dich ab!

Kommentar von Testuser74 ,

Was soll man machen? Man kann ja schlecht Beeinflussen wie sich Gefühle entwickeln...

Kommentar von Goldmarie1988 ,

Wenn du so viel Zeit mit einem Menschen verbringst muss man zwangsläufig Gefühle entwickeln... das bedeutet aber nicht gleich, dass du sie liebst. Und man muss auch nicht jedem Gefühlsfunken nachgehen. Gefühle kommen und gehen

Kommentar von Testuser74 ,

Gefühle kommen und gehen, da hast du Recht. Ich habe nie behauptet das ich sie Liebe. Ich habe gesagt das ich das selbst schlecht beurteilen kann. Sie ist die einzige Person in den letzten Monaten wo ich überhaupt irgendwas empfinde.

Kommentar von Goldmarie1988 ,

dann hast du dir deine Frage gerade selbst beantwortet

Ich habe nie behauptet das ich sie Liebe

ich würds nicht riskieren aber ist ja dein Bier :-) viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community