Frage von Sunny802, 36

Gefühle für den Ex-freund.?

Bei mir ist es im Moment so : Ich habe jetzt seit 7 Monaten einen Freund. Davor war ich mit meinem Ex , mit dem ich lange zusammen war , zusammen. Ich habe sozusagen wegen meinem jetzigen Freund mit ihm Schluss gemacht. Es lief die letzte zeit unserer Beziehung nicht so gut und irgendwie hatte ich auch 'Sehnsucht' nach was neuem. Es fiel mir schon ziemlich schwer ihn los zu lassen aber mein jetziger Freund hat auch gesagt das es das richtige ist und ich habe auf ihn gehört und eine Zeit später sind wir dann zusammen gekommen. Jetzt ist es so , dass ich meinen ex immer wieder sehe, aber wir uns immer ignoriert haben. Dann habe ich mal all meinen Mut zusammen genommen, und ihn angesprochen, ob wir nicht wieder "normal" miteinander umgehen können. Weil das Problem ist , das wir fast den gleichen Freundeskreis hatten , aber der sich jetzt geteilt hat durch meinen ex und mich, was ich sehr schade finde. Er hat nach kurzem zögern dann gesagt okay können wir machen und das er sich freut das wir und endlich nicht mehr ignorieren , was mich sehr gefreut hat, und woraufhin ich angefangen habe zu weinen, irgendwie weil mir ein Riesen Stein vom Herzen gefallen ist. Und dann haben wir auch noch kurz geredet und ein bisschen gelacht. Seit dem muss ich ständig wieder an ihn denken. Ich würde am liebsten nochmal zu ihm gehen und einfach mit ihm reden. Und manchmal denke ich daran wie es war ihn zu küssen. Ich werde total nervös wenn ich dran denke ihn wieder zu sehen. Mein jetziger Freund und ich planen eigentlich zusammen zu ziehen und ich bin im Moment einfach nur noch total überfordert. Ich weiß nicht was ich machen soll weil ich ja schon glücklich bin in meiner Beziehung. Kann mir vielleicht jemand helfen? War jemand schonmal in so einer Situation? Ich bin dankbar für jeden sinnvollen Ratschlag!

Antwort
von Shidohn, 16

Shitt, du soltest Romane schreiben.Aber im ernst das klingt so als, hättest du wirklich noch gefühle, für deinen Ex,auf die frage warum ? Wahrscheinlich wegen der zeit, von damals Nostalgie und so. Es könnte aber auch sein, das dein Ex dir irgendetwas gibt, oder irgendwas in dir zum fühlen gibt, was dein jeziger freund nicht gibt. Das kann vieles sein, wie du schon sagtest, hast du mit deinem ex geredet und es hat sich ja gut angefühlt, was bei deinem jz freund nicht der Fall ist.Aber wahrscheinlich ist es auch nur dieser Effekt, dass wenn man,mit einer Person die man lange ignoriert hat wider redet und lacht, man mehr zeit mit ihr verbringen will, das gefühl wird verstärkt mit Lachen,Nostalgie oder auch wie bei euch, die Zeit in dem ihr zusammen wart(also Nostalgie).Verdammt scheinst ja in einen Teufelskreis zu hängen, die meisten würden dir wohl sagen, hör auf dein Herz oder etwas ähnliches, manchmal ist das, dass einzige was man tuen kann.Aber überfordere dich nicht noch mehr, lass dir zeit für dich alleine und denk über alles nach hör dabei Musik (Coldplay z.b) und denk daran was du momentan hast und was dich glücklich macht wenn du mehr willst dann verlierst du am ende alles vergis das nicht, du hast einen Festenfreund den du liebst und einen guten Kumpel mit den du gut reden kannst.

Antwort
von konstanze85, 9

Vielleicht hast du glück und dein ex sagt dir, was du tun sollst, wie es vorher der neue tat, dann weißt du, was du tun musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community