Frage von smoutz, 108

Gefühle-brauche ich professionelle Hilfe?

Hallo erstmal Ich habe ein Problem. Immer wenn ich mich verliebe und dann in einer beziehung bin bzw kurz davor fangen meine Gefühle an zu verschwinden, als ob ich immer einen Rückzieher machen würde. Die ganze Sache macht mich einfach nurnoch so fertig. Was kann ich dagegen tun? Oder sollte ich lieber mal zum Psychologen gehen?

Antwort
von BlackKimbo, 49

Ganz erlich mach dich nicht so fertig wir sind alle nicht perfekt .Wen du ihn sehr magst Dan sag ihm das es ist wichtig immer erlich zu sein wen es um Gefühle geht.Erzähl ihm von deinen Ängsten und das du es gern langsam angehen würdest. Nur weil du dich verliebt heisst es nicht das ihr heiraten müsst.Versuch es lockerer zusehen und erlich wen der Richtige vor dir steht wird er dir diese Ängste nehmen und deine Ängste lösen sich in Luft auf.

Kommentar von BlackKimbo ,

Und keine Sorge mit dir ist alles inordnung.Alles Normal im Leben

Antwort
von helenwwis, 3

mir geht's 1 zu 1 genau so je mehr ich drüber nach denke bekomm ich panik . aber ich denke das man warten muss bis der oder die richtige kommt

Antwort
von KeineAhnung187, 22

Habe exakt zu 100% das selbe "Problem" (?) jedesmal wenn ich was mit nem Mädchen hab also sprich flirte usw sie auf mich steht und ich was für sie mehr oder weniger empfinde verliere ich das Interesse an ihr und dann brech ich auch meistens den Kontakt ab einfach so. Ich hatte das jetz schon 6-7 mal ungefähr und es gab eig jedes Mal keinen Wirklichen Grund dazu sie waren alle hübsch nett usw nur ich hab das Interesse verloren. Ich weiß auch nicht genau woran es liegt. Ich glaube einfach dann realisiert man das es doch nicht das richtige ist und lieber auf die eine Person wartet, so ist es zumindest bei mir bin 16 und hatte noch nie ne freundin😂 eig echt madig, aber iwie finde ich auch die Zeit in der man ein Mädchen dazu bringen will das sie einen mag viel interessanter als wenn sie dich mag. Das mag vllt klingen als ob ich n arsc* wär aber ich kanns mir auch nich erklären. Oder vllt Mach ich den Rückzieher weil ich nur das Gefühl des Triumphes brauche also das ich's geschafft hab und dann nix weiter. Also ka 😂😂 vllt trifft ja iwas davon auf dich zu, ich glaub ich hab sogar selber mal so ne frage gestellt iwo in meinen Fragen kannst ja mal reinschauen da waren paar echt gute Antworten drin. Wenn magst kannst ja mal hier drunterschreiben wies bd so is also wie du's dir erklären könntest. Weil ich langsam auch echt denk mit mir läuft psychisch oder von den Gefühlen her was schief vllt kann man sich ja gegenseitig helfen😂😂 also Digger hoffe ich konnte vllt helfen
Lg Ka 188

Kommentar von JaniXfX ,

einerseits der reicht offenbar der schnelle gewinn, wenn sie zuneigung zeigt schon als Sieg aus - andererseits ist da auch viel Furcht davor, was kommen kann, wenn man weiter geht. Da liegt auch viel Potenzial zum scheitern und für Peinlichkeiten...

Antwort
von Manuel129, 28

hmm.. hört sich nach nem schutzmechanismus an damit du, sollte er die beziehung beenden oder er sich dir gegenüber schlecht verhält, oder du das zumindest in seine handlung reininterpretierst, nicht komplett zusammenbrichst. also da es mir da ähnlich geht und ichs nicht selber in den griff krieg.. ja ab zum psychologen^^

Kommentar von smoutz ,

Hab da ehrlich gesagt auch angst vor. Ich will nicht das meine Eltern etwas davon mitbekommen....

Kommentar von Manuel129 ,

wovor hast du angst? zum psychologen zu gehen oder niemals in der lage dazu sein eine beziehung zu führen?

Kommentar von smoutz ,

Vor beidem.... 

Dabei wünsch ich mir mit ihm jetzt Grade nichts mehr als eine Beziehung 

Kommentar von Manuel129 ,

hey das kenn ich :D

tja den einzigen rat den ich dir geben kann ist, dass man gefühle besser zulassen sollte.. alles ist besser als nichts zu fühlen.

Antwort
von EpsilonXr, 30

Ich denke dass ist ganz normal. Der Mensch legt auf etwas immer einen gewissen Wert. Der Wert eines Gegenstandes den man haben will ist immer ziemlich hoch aber sobald man ihn hat sinkt der Wert stark weil man ihn ja jetzt ja hat. Man denkt nun es wäre selbstverständlich diesen Gegenstand zu besitzen und sobald man ihn aber wieder verliert steigt der Wert schlagartig wieder an. Das ist wie bei dir und deinen Freundinnen.

Versuche also am besten immer daran zu denken, wenn du eine hast, wie glücklich du dich schätzen kannst jemanden zu haben der etwas für dich empfindet und denk auch immer daran, dass eine Beziehung nichts Selbstverständliches ist.

Antwort
von maschine98, 18

Vielleicht ist es einfach nicht der richtige..
Manchmal scheint alles zu passen aber es fühlt sich doch nicht richtig an

Antwort
von BlackKimbo, 32

Darf ich fragen wie alt du bist.Hast du eventuell schon schlechte Erfahrungen gemacht? 

Kommentar von smoutz ,

Ich bin 17 

In letzter zeit wurde ich oft verarscht. Trotzdem ist der jetzt total lieb und es passt alles außer ich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community