Frage von Superpandabear, 35

Gefühle aufbauen klappt nicht mehr?

Heyho, ich bin 20 Jahre alt und seit über einem Jahr Single. Damals habe ich sehr viele Enttäuschungen im Bezug auf Beziehungen erlitten, unter Anderem Fremdgehen und alles was an ekligem Zeug dazugehört. Mittlerweile stehe ich aber eigentlich drüber und finde mich super, wie ich bin. Ich lerne viele Frauen kennen, hatte viele Dates, jedoch macht es bei mir immer "klick" wenn es ernst wird und ich werde ein riesiges A.loch, breche den Kontakt ab oder erfinde Lügen. Ich habe das Gefühl selbst nicht zu wissen was ich möchte, bzw. wie ich zu dem Ziel komme, wieder Gefühle aufzubauen.

Kann mir irgendwer einen Ratschlag geben..?

Antwort
von bluepfaff, 20

Lass die Zeit die wunden heilen. Suche keine ernsthafte beziehung sonder eine Freundin mit der du über sowas reden kannst. Ich denke du musst erstmal wieder etwas vertrauen darin gewinnen das nicht alle mädchen so sind wie die, die du hattest.

Kommentar von Superpandabear ,

Und wie baue ich Vertrauen auf? Mag blöd klingen, aber ich weiß es nicht.

Kommentar von bluepfaff ,

das kannst du dir ganz einfach selbst beantworten :) wie hast das vertrauen zu deinen Freunden aufgebaut ? :) betrachte die mädchen nicht unbedingt alle als reif für eine beziehung. manche können verdammt gute kumpel sein die einem zumbeispiel das verhalten anderer mädchen erklären können. ich denke wenn du zu mädchen bist wie zu deinen freunden dann klappt das mit dem vertrauen auch ganz einfach

Antwort
von Centario, 18

Dein Vertrauen anderen gegenüber hat schaden genommen, da solltest du ansetzen wieder Vertrauen zu anderen aufbauen zu können. Dann willst du auch wieder eine Beziehung haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community