Gefühl von Enge in der Brust und Gefühl das keine Luft mehr in mich rein kommt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geht es dir denn sehr schlecht durch die Depression? Hattest du vielleicht ein Erlebnis, dass dir Todesangst bereitet hat? Oder etwas, das dich sehr schlecht schlafen lässt? Deine Symptome klingen für mich doch sehr nach einer Panik/Angststörung, die sich aus einem Trauma, oder einer langen depressiven Episode entwickeln kann. Ein Psychologe sollte dir eigentlich nach einem Gespräch sagen können ob es so ist, oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xAufgegebenx11
12.04.2016, 04:07

Es ist teilweise so da ich eigentlich durchgehend Depressiv bin, ist das Gefühl ständig da aber sollte ich mal Weinen etc, wird es schlimmer. 

Erlebnis mit Todesangst hatte ich nicht. Und die ganzen Gedanken wegen dee Depression die ganzen Stimmen machen das ixh einerseits nicht schlafen kann. Ich werde momentan auch sehr gestresst das ich alles richtig machen soll etc. 

0

Wurde schon einmal ein Lungenfunktionstest bei einem Lungenfacharzt gemacht? Eine Sauerstoffsättigung von 98% im Ruhezustand sagt nicht viel aus - die habe ich unter Umständen auch, trotz meiner schweren Lungenerkrankung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xAufgegebenx11
12.04.2016, 03:56

Nein noch nicht. 

Sollte ich vielleicht mal machen. Dankeschön! :)

0
Kommentar von Herb3472
12.04.2016, 04:04

Alles Gute!

1

Was möchtest Du wissen?