Frage von eetrop11, 73

Gefühl nach schönem Urlaub?

Hallo, ich war über Himmelfahrt in Innsbruck zu einem großen Akkordeonorchester-Wettbewerb. Es war fast wie Urlaub. Es war wunderschön dort. Ich war die nächsten zwei Tage TOTAL schlecht gelaunt, fast schon depressiv :( Wenn ich an die Fahrt denke, dann kommt so ein Gefühl auf, dass ich die schönen Erlebnisse auf gar keinen Fall vergessen will.

Ich wollte nur mal fragen, ob das normal ist. Geht es euch auch so? Kann ich dagegen irgendwas tun (außer, nicht in den Urlaub fahren =)?

Antwort
von Hardware02, 14

Nein, im Gegenteil. Wenn ich einen schönen Urlaub habe, dann denke ich daran noch tagelang. Schaue mir die Fotos an, erzähle anderen von meinen Erlebnissen. Und plane in Gedanken meistens schon den nächsten Urlaub ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten