Frage von Woops, 26

Gefühl im Nacken und in den Schultern statt in der Brust (Fitness)?

Hi Leute

Mein Problem ist das Folgende :

Immer wenn ich Push trainieren spüre ich meine Schultern und wenn ich zB Bankdrücken, egal ob schräg oder nicht schräg LH oder KH mache merke ich dass mein Nacken sehr verspannt ist und ich spüre auch nich wirklich etwas in meiner Brust sondern in meiner vorderen Schulter. Ich weiss ehrlich gesagt nicht was ich dagegen machen soll zumahl ich wirklich versuche die übungen richtig auszuführen

Bitte kommt nicht mit der Standart-Antwort : Arzt, das kann mir jeder sagen, und ich hab kb wegen jeder Kleinigkeit gleich zum Arzt zu rennen

Antwort
von Tameli, 16

Hi 

Vermutlich arbeitest du zu fest aus der Schulter und zu wenig aus der Brust. Gerade beim Training mit Langhanteln passiert dies sehr oft ohne dass man es merkt. Die Langhantel sollte beim Bankdrücken etwas über Mitte der Brust sein, bei den KH solltest du ein 90 Grad Winkel haben in den Armen. Hast du schon Mal einen Fitnessinstructor in deinem Studio gefragt ob er dir mal zuschauen kann und dann auch korrigieren? 

Ist immer etwas schwierig übers Internet aber aus meiner Erfahrung als Fitnesstrainerin und deiner Beschreibung würde ich auf diese Ursache schliessen.

Lg

Antwort
von mrspecial88, 12

hmmm das klingt aber schon nach falsch ausführen beziehungsweise das du den hals zuviel mit einbeziehst. Vielleicht bist du einfach brutal verspannt.

Wärme kissen oder wärme gel täglich mal auf nacken schulter bereich

könnte da schon was helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community