Frage von Martinibus3, 43

Gefühl auf Ohr wie Watte?

Hi, Ich bin Grad im Urlaub und so ist das mit dem Arzt blöd. Ich bin vorher an einer Baustelle vorbei gegangen, hab mir zwar die Ohren zugesagten da es wirklich extrem laut war, aber trotzdem hab ich seit dem ein dumpfes Gefühl im Ohr. Am Anfang dachte ich es könnte ein Hörsturz sein, aber mir ist weder schwindelig noch höre ich auf dem Ohr schlecht, nur etwas gedämpfter. Geht das wieder weg? LG

Antwort
von Manuel20, 29

Hallo,

so eine Reaktion ist normal. Die Empfänger in deinen Ohren sind nur überlastet.
Ein dumpfes Gefühl ist nicht weiter schlimm. Wenn du allerdings andere Geräusche innerhalb deines Ohres hörst, wie beispielsweise ein Pfeifen oder Surren, dann würde es sich um einen sogenannten Tinitus handeln.
Aber mach dir keine Gedanken, das dumpfe Gefühl geht bald weg .
Gute Besserung
Manu

Antwort
von DarthSilver, 24

Auch wenn dir nicht schwindelig ist die Tatsache, dass du durch einen starken Reiz (die Baustelle) ein dumpfes Gefühl auf dem Ohr hast ein sicheres Indiz für einen Hörsturz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten