Frage von Michi2670, 45

Geforce GTX980 mit AMD FX 4300 ?

Hallo Leute! Ich will mir eine neue Grafikkartte kaufen die Nvidea Geforce GTX 980 und da wollte ich fragen ob das mit meinem prozessor geht hab den AMD FX4300 genaueres kann man unten in den CPU-Z Screens sehen. Hoffe es kann mir jemand helfen! Mfg:Michi2670

Antwort
von Gaskutscher, 25

Ja, du kannst sie verbauen - das Netzteil muss eben zur Grafikkarte passen (Anschlüsse und genügend Leistung). Aber so recht passt das nicht zum Prozessor - vom Verhältnis Leistung der Grafikkarte zur Leistung des Prozessors.

Was ist bisher als Grafikkarte verbaut?

Dann können wir dir sagen ob dir das Upgrade wirklich etwas bringt. Du nimmst eine teure, sehr aktuelle Grafikkarte und hast einen günstigen Prozessor. Der steckt bei mir in ebenfalls in einer meiner Rechner, macht mit einer HD7850 was er soll.

edit - habe die GT 720 gerade gesehen

Ja, ein Upgrade würde mehr Performance bringen.

Was willst du denn spielen?

Und: Welche Auflösung verwendest du?

Kommentar von Michi2670 ,

spiele viele neuere spiele wie anno2205 minecraft bf1 cod sowas hald grafikkarte hab ich bei den Bildern dabei

Kommentar von Gaskutscher ,

Wenn ich nach der GTX980 suche geht es ab 330 Euro los.

Ich würde dir zu einer deutlich günstigeren Karte zum Spielen  (Einsteigersegment, maximal Mittelklasse) raten. 

Ein wenig Literatur für dich:

http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Grafikkarten-...

Beispielsweise eine Radeon R7 370  oder wenn es denn unbedingt nVidia sein muss eine Geforce GTX 750 Ti.

Die Frage in welcher Auflösung du spielen willst ist jedoch noch offen.

Kommentar von Michi2670 ,

welchen prozessor würdest du mir empfehlen für die gtx 980?

Kommentar von Gaskutscher ,

Vor zwei (!) Jahren wurde ein Intel i5 4460 vielfach für die GTX 980 als »passend« bezeichnet. Tja... Das Ding kostet aber noch immer 'ne ganze Stange Geld: 160 Euro zzgl. neues Board, evtl. noch RAM dazu - und schon hast du fast eine komplette neue Kiste für 700 Euro da stehen.

Was ich machen würde (bzw. immer mache): Nimm jetzt eine Karte für ca. 150 Euro. Spiel weiter so lange es funktioniert. In 2, 3 Jahren holst du dir dann entweder für viel Kohle ein kompletten neues System oder kaufst dir dann dein System mit GTX 980 zur Hälfte oder nur noch einem Drittel vom aktuellen Preis.

Ich spiele bislang alles was ich spielen will mit FX 6300 bzw. FX 4300 und HD 7850 auf meinen 19" TFT in nativer Auflösung. Bin zufrieden. Die BF 1 Alpha Demo lief bei mir, ebenso andere relativ aktuellen Spiele. Primär zocke ich gerade wieder Source-Spiele -> da ist alles egal. :D

Ja, schicker geht - aber ist es mir das Geld wert? Nein. Das verblase ich dann lieber im Fuel-2-Speed-and-Noise-Generator (Motorrad). :)

Antwort
von Zeptx, 10

Naja, es würde gehen aber es fürde dann zu einem Bottleneck führen sodass du nicht die ganze Power der GTX 980 genießen kannst

Antwort
von Eisenkatze, 27

geht, aber  mit der cpu wirst du nicht viel freude haben. das ist ja 5 jahre alte technik und du hast viel leistungs verlust.

Kommentar von Zeptx ,

It named "Bottleneck"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten