Frage von treckan, 120

Geforce GTX 1060 - Welches Modell ist das beste zum upgraden?

Ich überlege mir die GTX 1060 zu kaufen aber es gibt viele Modelle und ich versteh nicht wirklich was davon außer dass ich gelesen habe die von Nvidia soll ist schlechter als die Custom-Modelle. Welches Modell ist das beste? (Von den 6 Gigabyte Varianten, nicht die 3GB) Ich häng ein Bild mit ein mit Infos zu meinen PC mit an. Müsste ich noch was anderes als die Grafikkarte wechseln um in Full HD auf den höchsten Einstellungen aktueller Spiele zu zocken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, Community-Experte für Grafikkarte, PC, Technik, 92

Moin treckan,

es gibt einige sehr gute GTX1060.

Diese hier spielt auf jeden Fall in der obersten Liga : [url=https://geizhals.eu/1478791]MSI GeForce GTX 1060 6GB Gaming X 6G[/url]

Gute Stromversorgung, einer der besten Kühler, und ab Werk schon hoch getaktet.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von JimiGatton ,

Dein i7 ist von 2009, auch nicht mehr sooo der Bringer.

Wenn dein Netzteil genauso alt ist, solltest Du ein neues kaufen.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 79

Was P/L angeht, die MSI GTX 1060 6GT OC. Wenn du richtig Bock hast, selbst zu übertakten (mit TDP-Erhöhung), die MSI GTX 1060 Armor. 

Antwort
von KingSmashy, 81

1. Kann sein das deine CPU die Grafikkarte ausbremsen wird, weil sie mit 3 GHz zu schwach ist

2. Ich empfehle mal die Strix von ASUS oder eine von MSI

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Weil es bei CPUs ja nur auf die GHz ankommt....

Kommentar von KingSmashy ,

Das habe ich nicht gesagt. Aber ich denke 3 GHz wären für eine 1060 zu schwach. Das es auch vom Fertigungsverfahren (nm) abhängt ist mir klar.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

3 GHz allgemein sind überhaupt nicht zu schwach für eine GTX 1060. Der einzige Grund dafür, dass seine CPU zu schwach sein könnte wäre der, dass die CPU 6 Jahre alt ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community