Frage von englischbuch123, 59

<<<gefáhrlich handy nachts unterm Kopfkissen?

mit dem handy zu pennen, wie gefährlich

Antwort
von nordlyset, 41

Du könntest höchstens das Handy beschädigen. Die Strahlung, die hier viele nennen, ist nicht so gefährlich, wie alle tun. Wenn du dein WLAN an hast, kann das das Krebsrisiko erhöhen und dein Schlafverhalten stören. Ein Zusammenhang zwischen Handystrahlung und Krankheiten ist jedoch nicht nachweisbar.

http://praxistipps.chip.de/ist-handystrahlung-schaedlich_28433

Antwort
von missott, 59

soll das Krebsrisiko erhöhen, aber was soll das heutzutage denn schon nicht?

Antwort
von dave11104, 29

Muss man jetzt nicht machen. Ich bezweifle dass jemand dein Handy klaut. In den Flugmodus solltest du es aber auf jeden Fall schalten. Dann bleibt nur noch der Elektrosmog da das Handy nichts mehr sendet. Und den hast du bei jedem elektronischen Gerät.

Antwort
von Mari1000, 31

Die Strahlen könnten dir Schaden!

Antwort
von murat123, 40

Schalte doch dein handy beim schlaffen einfach aus oder willst du beim schlaff mit handy rumspielen?

Antwort
von FooBar1, 33

Klar.  Kann runterfallen und kaputt gehen.

Antwort
von knabber66666, 2

kann anfangen zu brennen

ist alles schon paAASSSIERt

Antwort
von MarliesMarina12, 34

die elektrischen Strahlen des Handys sind wirklich schädlich

Kommentar von nordlyset ,

Naja, nicht zwingend. Wenn das WLAN an ist, okay. Ansonsten ist ein Zusammenhang zwischen Handystrahlung und Krankheiten bisher nicht nachweisbar. Habe in meiner Antwort dazu einen Link zu dem Thema gepostet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten