Gefallener Engel,Verleumdung was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist immer wieder sehr schade, dass hilfreiche Personen derartig ausgenutzt werden. Du bist ein "Gutmensch" der mit Recht sehr verbittert ist. Natürlich sollst du die € 7oo nicht bezahlen. Eine Anzeige wegen Verleumdung ist wohl angebracht um diese Leute wieder auf den Teppich zu bringen. Deine Bekannten und Freunde kennen dich, sie werden die Situation richtig einschätzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ivko1234
05.01.2016, 18:07

Ja meine Freunde und Bekannte sagen die hat ein Dachschaden . Auch ihre Familie in Hamburg möchte nichts von ihr hören. Mit ihrer Cousine und der Tante und dem Onkel versteh ich mich gut. Selbst die sagen wir wollen mit ihr nichts zu tun haben . Egal wo sie bisher war hat sie immer alles verbockt.
Leider gibt es immer Leute die sowas glauben und dann weitertragen. Gerade in meinem Beruf wo eigentlich Vertrauen das a und o ist. Es macht mich einfach sauer das ich mir meine eigenen Feinde ins Land geholt habe...

0

Oh man ich will dir eins sagen ich kenne dich nicht aber wenn ich könnte würde ich dich umarmen die guten kriegen immer in den a*sch getreten lass dich gar nicht einschüchtern Zahl überhaupt gar nix und wenn du reden möchtest kannst du mir gerne schreiben :) Gruß rick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ivko1234
05.01.2016, 18:20

Bin echt nicht schlau was ich machen soll. Mein Herz sagt ich soll ihr meine Meinung sagen mein Kopf sagt ich soll Kontakt suchen und sie fragen was sie von mir will und mein Verstand sagt ignorier die einfach ... Es ist wirklich schwer

0

Frage nicht ausführlich, wer soll denn ein "gefallener Engel" sein. Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ivko1234
05.01.2016, 17:38

Habe in der App kein Feld gefunden wo ich die Frage einfügen kann bzw den Text zur Frage :(

0

Was möchtest Du wissen?