Frage von Lovehurger, 119

Gefaktes Handy?

Hallo Leute. Habe vor kurzem ein Handy von jemanden gekauft, aber leider ist mir erst später eingefallen, dass es gefälscht ist. Jetzt möchte ich mein Geld zurück haben, aber der Verkäufer meldet sich nicht mehr. Wie kann ich dagegen vorgehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AtotheG, 44

Kannst du nichts machen, ist blöd gelaufen ... (gehe mal von einem verkauf per Ebay kleinanzeigen oder ähnlichem aus)

Kommentar von Lovehurger ,

Ja so war es

Kommentar von Lovehurger ,

kann man gar nichts machen?

Antwort
von 716167, 61

An welchen Fakten machst du die Aussage fest, dass das Handy eine Fälschung ist?

Kommentar von Lovehurger ,

ich habe einen Experten gefragt

Kommentar von Lovehurger ,

kann ich sein Handy bei der Polizei orten lassen?

Antwort
von AlisonApril, 79

Hast du das Handy bestellt oder privat gekauft?

Kommentar von Lovehurger ,

privat gekauft

Kommentar von AlisonApril ,

Wenn du die Nummer hast kannst du ja eine Sms Schicken ( wenn er gesagt hat das es ein Original Handy ist also gelogen hat) das du rechtlich vorgehen wirst weil das Betrug ist...

Ob du da mit Erfolg rechtlich was machen kannst weis ich nicht.

Wie bist du eigentlich drauf gekommen das es Gefälscht ist?

Kommentar von Lovehurger ,

Habe einen Experten vom Internet Café gefragt. er hat es sofort erkannt. und die Leistung vom Handy war auch viel zu schwach.

Antwort
von R3lay, 78

Da es sich vermutlich um einen ausländischen Verkäufer handelt, kannst du doch höchstens an eBay (oder wo auch immer du es verkauft hast) melden

Kommentar von Lovehurger ,

Habs gekauft nicht verkauft

Kommentar von AtotheG ,

Lies dir seine Antwort nochmal durch ...

Kommentar von R3lay ,

Ohh das war ein "Tippfehler", ändert aber an der grundsätzlichen Aussage nichts.

Kommentar von Lovehurger ,

kann ich nicht sein Handy bei der Polizei orten lassen?

Kommentar von AtotheG ,

Nur weil du dein Geld wieder haben möchtest, wird kein Gericht der Welt eine Ortung zulassen.

Kommentar von Lovehurger ,

hmm wirklich nicht? immerhin ist es betrug?

Kommentar von AtotheG ,

Na und? Glaubst du deswegen lassen die gleich Handys orten? Da muss schon was spezielleres bzw schlimmeres passieren wie z.B. Entführung einer Person passieren um jemanden Orten zu lassen und selbst da wüsste ich nicht ob die das machen.

Antwort
von Kiboman, 81

barea gegen ware?

kein kaufvertrag?

total günstig zu haben, obwohl das wie neu war?

sobald du eina bejahen kannst, selber schuld.

Kommentar von Lovehurger ,

ja leider. wirklich gar nichts mehr

Kommentar von Lovehurger ,

kann ich nicht bei der Polizei sein Handy orten lassen.?

Kommentar von R3lay ,

War es den ein deutscher Verkäufer?

Kommentar von Lovehurger ,

nein, aber wir haben geschrieben und da kann man doch IP Adresse orten oder nicht?

Kommentar von R3lay ,

*denn

Kommentar von Klassefcxx ,

würden sie wahrscheinlich nicht machen denn die Polizei besseres zu tun um ein Verkäufer zu jagen der ein gefacktes Handy verkauft hat Stichwort: im Juristendeutsch Geringfügigkeit

Kommentar von R3lay ,

Von wo kam er dann? Vermutlich hat es sowieso Tor oder so benutzt

Kommentar von Lovehurger ,

hmm danke trotzdem für deine Hilfe

Kommentar von R3lay ,

Wie hast du denn bezahlt?

Kommentar von Lovehurger ,

bar

Kommentar von Lovehurger ,

wieso ist das wichtig?

Kommentar von R3lay ,

Also hast du das Handy abgeholt? Oder wurde es dir vorbei gebracht?

Kommentar von Lovehurger ,

abgeholt

Kommentar von Lovehurger ,

also an einem Treffpunkt

Kommentar von R3lay ,

Also hast du seine Adresse? In welchem Land?

Kommentar von Lovehurger ,

Adresse habe ich nicht. Deutschland gar nicht so weit weg von meiner Stadt. deswegen Frage ich ja wegen der Ortung um die Adresse herauszufinden

Kommentar von R3lay ,

Hat er eine deutsche Nummer?

Kommentar von Lovehurger ,

ja hat er

Kommentar von R3lay ,

Dann mit allen Beweismittel (im besten Fall noch einen "Bericht" vom Experten) zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Das Handy wird dort jedoch beschlagnahmt!

Kommentar von R3lay ,

Wenn du noch Fragen hast am besten unter meine Antwort schreiben, dort werd ich benachrichtigt und kann dir morgen Antworten.

Kommentar von Lovehurger ,

wird denn die Polizei es ernst nehmen und eine Ortung durchführen?

Kommentar von BarschKeks4 ,

Die Polizei wird nichts Orten.

Kommentar von Lovehurger ,

Wieso nicht? BarschKeks4?

Kommentar von BarschKeks4 ,

Wurde dir hier schon ausgiebig erklärt. Du hast einfach Pech gehabt. Das nächste mal schau dir das Produkt genauer an oder kauf es in einem seriösen Shop.

Kommentar von R3lay ,

Wieso Orten? Reicht doch wenn man den Namen weiss

Kommentar von Lovehurger ,

dann habe ich wohl Pech gehabt. Ich habe auch nicht gefragt ob es original ist und der Verkäufer hat auch keine genaue Angaben gemacht ob es original ist odwe nicht :(

Kommentar von Lovehurger ,

oder*

Kommentar von Lovehurger ,

ich kenne den Namen leider nicht

Kommentar von Lovehurger ,

das war sein Fake Name

Kommentar von R3lay ,

Ich glaube den Namen aufgrund der Nummer herauszufinden ist keine so grosse Sache wie Orten, wobei hier natürlich auch ein falscher Name eingetragen sein kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten