Gefahren Tiefseegräben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tiefseegräben (oder besser Tiefseerinnen) sind Subduktionszonen, das heißt eine Platte wird unter eine andere Platte geschoben: Zum Beispiel schiebt sich die pazifische Platte unter die philippinische Platte. Mögliche Gefahren sind untermeerische Vulkanausbrüche, Seebeben und damit verbundene Tsunamis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?