Frage von Lulu828, 22

Gefärbte Strähnen mit Tiefenreinigungshampoo rausbekommen?

Hey habe ja so gefärbte Strähnen ( nicht blondiert) ich habe keine Lust meine Haare zu übertönen undso bekomme ich sie evtl mit dem Shampoo raus ? Und macht das Shampoo sie kaputt ?

Antwort
von LaRa190, 16

Es gibt so ein Shampoo das ist aber bisschen teurer was die Haare aufhellt. Kann also gut sein das es deine Strähnchen auch ausbleicht. Guck mal bei Rossmann :)

Antwort
von julialpsoldier, 18

Tönungen gingen bei mir auch immer mit einfachem Anti-Schuppen Shampoo raus. Dafür braucht man nicht so ein Tiefenreinigungsshampoo. Habe noch nie davon gehört 😳

Kommentar von Lulu828 ,

Habe aber hellere Strähnen also trotzdem nicht blondiert

Kommentar von julialpsoldier ,

Was hast Du denn für eine Naturhaarfarbe und welche Farbe haben die Strähnen?

Kommentar von Lulu828 ,

Also ich würde sagen meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond bzw so ein helles Braun und die Strähnen sind so teilweise in einem Kupfer Ton bzw halt so ein bisschen blond ist Schwer zu beschrieben

Kommentar von julialpsoldier ,

Also wenn sie heller sind, dann würde ich sagen, ist es eine Art von blondierung. Wirst du so denke nicht raus bekommen. Da die Haare ja ein wenig gebleicht worden sind dadurch

Kommentar von Lulu828 ,

Oh man okay:( du kennst dich ja gut aus wie ist das denn mit dem übertönen ich würde gerne so gut wie möglich zu meiner Naturhaarfarbe zurück kommen also wenn ich die jetzt Töne in dem Ton meiner Haarfarbe . Also wenn sich die Tönung dann rauswäscht kommen die Strähnen dann wieder ?

Kommentar von julialpsoldier ,

Ja, die kommen wieder. Aber das dauert halt auch eine weile. Bei einer Intensivtönung dauert es so 8 Wochen, dann ist sie wieder draußen. Und danach kannst du ja auch nachtönen. Aber ein bisschen Farbe bleibt immer drin hängen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten