Frage von Maxiundsoo, 49

gefärbte Haare rausgewachsen?

Ich habe mir Ende Frühling die Haare gefärbt oben schwarz und unten rot. Jetzt ist der Ansatz aber schon ziemlich raus gewachsen also habe ich jetzt meinen Ansatz braun dann kommt schwarz und dann etwas rötlich braun, da das schon ziemlich raus gewaschen ist. Aber das sieht halt alles ziemlich komisch aus. Hat jemand eine Idee was ich machen könnte ? Ich will nicht wieder zum Friseur da das etwas teuer war. Selber färben bi ich ziemlich offen für aber wie krieg ich es dann hin das es eine einheitliche Farbe wird ? Kann man schwarz überhaupt überfärben ? Vielen Dank für alle Anregungen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dandy100, 15

Das kannst Du nicht selber wieder hinkriegen, dafür musst Du zum Friseur.

Chemisch behandeltes Haar, bzw gefärbtes Haar reagiert anders auf Farbe als der herausgewachsene Ansatz.

Wenn Du mit einer Kaufhaarfarbe versuchst, die Haare komplett zu überfärben, bekommst Du auf keinen Fall ein einheitliches Ergebnis.

Friseure benutzen andere Produkte als die, die man im Handel kaufen kann, und würden in Deinem Fall die einzelnen Haarpartein unterschiedlich behandeln.

Ein Friseur kann auch bei schwarz die natürliche Haarfarbe wiederherstellen - Du kannst es nicht bzw. Du müßtest Deine Haare erstmal bleichen. Wenn mam sowas in Eigenregie macht, riskiert man, dass das Haar danach total kaputt ist - mach es lieber nicht

Antwort
von tomacco0, 21

Schwarz kannst du nicht überfärben. Du kannst sie bleichen (blondieren), woraus dann hxssliches braun, orange, rot wird. Ist also gefährlich, geht meistens schief. Entweder du färbst also alles schwarz oder lässt alles rauswachsen. Wenn du doch blondieren willst, sich dir nen ultra guten Friseur. Wobei die teilweise auch davon abraten. Aber wie du auch schon sagst, ist halt ziemlich teuer.

Antwort
von urs53, 12

Am schonendste für dein Haar ist es, wenn du sie so kurz schneidest, dass nur noch deine Naturfarbe übrig bleibt. währe das sehr kurz?

Kommentar von Maxiundsoo ,

ja das wäre komplett kurz so viel sind die jetzt noch nicht rausgewachsen :D und abschneiden kommt für mich nicht in Frage ich habe voluminöse Locken und das sähe kurz noch alberner aus als drei farbig :D

Kommentar von urs53 ,

Ok das ist dein Entscheid. Aber es währe absolut eine Chance auf was Neues!

Antwort
von GrandMagus69, 26

Da müsstest du erst blondieren, was aber deine Haare sehr angreift.

Kommentar von Maxiundsoo ,

aber würde das schwarze stück nicht trotzdem etwas dunkler blond werden als der Rest der Haare ? :s

Kommentar von GrandMagus69 ,

Du müsstest sie so oft blondieren bis sie eine gleichmäßige Farbe haben.

Antwort
von Blacksnow87, 25

Schwarz kannste ned überfärben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community